Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 15 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Online 
 Betreff des Beitrags: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 06:17 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
https://wundmed.de/aktuelles/news/pferd ... -waermend/

Von wegen stark wärmend. Und ich hab die 500er Dose. Nur die Hand auf der Herdplatte ist schlimmer. Dieses Pferdebalsam hat sich rucki zucki auf Platz 2 gepoltert und den Strohrum 80%, der durch die Kehle hitzelt, auf Platz 3 verdrängt.

https://www.rotstift-ilmenau.de/Shop/Ch ... ::958.html

Dieses Grüne hatte ich und ging zur Neige........ da hab ich mich voll verfeuert.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 7. Okt 2022, 06:17 


Nach oben
  
 
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 06:53 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30048
Nicandros hat geschrieben:
https://wundmed.de/aktuelles/news/pferdebalsam-stark-waermend/

Von wegen stark wärmend. Und ich hab die 500er Dose. Nur die Hand auf der Herdplatte ist schlimmer. Dieses Pferdebalsam hat sich rucki zucki auf Platz 2 gepoltert und den Strohrum 80%, der durch die Kehle hitzelt, auf Platz 3 verdrängt.

https://www.rotstift-ilmenau.de/Shop/Ch ... ::958.html

Dieses Grüne hatte ich und ging zur Neige........ da hab ich mich voll verfeuert.

Das ist erfreulich, wenn er wirkt. love2.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 08:55 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
Das ist erfreulich, wenn er wirkt. love2.gif

*c*** Da steh ic jetzt aufm Schlauch... kichern.gif


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 09:12 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30048
Nicandros hat geschrieben:
*c*** Da steh ic jetzt aufm Schlauch... kichern.gif

Der Pferdebalsam, oder tut er das nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 09:14 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
Der Pferdebalsam, oder tut er das nicht?

Doch, ginge es nur ums Wirken hätte ich nen ganz anderen Titel gewählt. Grinsy


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 09:18 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30048
Nicandros hat geschrieben:
Doch, ginge es nur ums Wirken hätte ich nen ganz anderen Titel gewählt. Grinsy

kichern.gif Also dir gings um die Wertigkeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 09:25 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
kichern.gif Also dir gings um die Wertigkeit.

Nein. Um das was im Titel steht: Der Fuß steht in Flammen - Na hörma, das sind Schmerzen - Schmerzen mit Schmerzen zu bekämpfen is nicht Meins..... Jetzt hallo Wach? kichern.gif


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 09:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30048
Nicandros hat geschrieben:
Nein. Um das was im Titel steht: Der Fuß steht in Flammen - Na hörma, das sind Schmerzen - Schmerzen mit Schmerzen zu bekämpfen is nicht Meins..... Jetzt hallo Wach? kichern.gif

****** Das würd ich auch nicht wollen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 09:51 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30048
Stell dir mal vor, du hast ihn versehentlich am Zipfelpeter angebracht, das Loch in der Decke sei dann sicher. ******


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 09:58 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
Stell dir mal vor, du hast ihn versehentlich am Zipfelpeter angebracht, das Loch in der Decke sei dann sicher. ******


Naja, die Schmerzen kamen durch verdickte Hornhaut. Mit wegreißen und Messer schnitzeln ist da nix zu wollen. Oma war da anders drauf.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2022, 10:02 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30048
Nicandros hat geschrieben:
Naja, die Schmerzen kamen durch verdickte Hornhaut. Mit wegreißen und Messer schnitzeln ist da nix zu wollen. Oma war da anders drauf.

Ich hab da so einen Reibestein, mit dem rubbel ich immer wenn ich bade, die Hornhaut weg, dann hab ich wieder Samtfüße. ******


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2022, 19:36 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Hast du Risse im Huf? Am besten wirkt Urin. Socken anpinkeln und über Nacht tragen. Dann warm waschen und eincremen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2022, 19:40 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Kunksmuhme hat geschrieben:
Hast du Risse im Huf? Am besten wirkt Urin. Socken anpinkeln und über Nacht tragen. Dann warm waschen und eincremen.


Nur, wenn ich versuche, den Schorf selbst zu entfernen. Andere gehen zum Fußdoktor. Doch seit Coronamurks geh ich zu keinen Ärzten mehr. Im Herbst 20 wollte ich wegen meinem Ohr zum Arzt. Die Überweisung verschimmelt vor sich hin.

Socken anpinkeln, dein Ernst? ******


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2022, 21:09 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Wenn du mal die Fußcreme bei Rossmann anschaust liest du Urea. Was glaubst du was das ist? Kannst du billiger haben. Statt Bimbsstein kann man auch Sandpapier nehmen.
Was ist mit deinem Ohr?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fuß steht in Flammen
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2022, 21:15 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Kunksmuhme hat geschrieben:
Was ist mit deinem Ohr?


Das rechte Ohr hätte nur ausgespült werden müssen. Temporär taub. Früher wäre das kein Problem gewesen, ne Sache von 5 Minuten. Doch ich setze mich garantiert nicht in einen Maskenbus, um dann anschließend noch mal in den Maskensaal abzumasken.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Haus, Pferd, Pferde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, TV

Impressum | Datenschutz