Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 22 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Vom Tod bedrohte wale
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2019, 06:59 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Sogar Putin ist machtlos

https://kurier.at/chronik/welt/russisch ... /400433698

Diesen wal Kennt inzwischen wahrscheinlich schon jeder

https://mobil.nachrichten.at/nachrichte ... 17,3109533
Er hat ja eine ziemlich hohe Medienpräsenz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 14. Mär 2019, 06:59 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Aufrufe von vier pfoten
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 13:34 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Tierleid im Zoo von Gaza, vier Pfoten versucht zu helfen
https://vier-pfoten-at.sicher-helfen.or ... 05_rm&read


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 14:36 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Bei aller Tierliebe müssen wir akzeptieren, dass Tiere geschlachtet werden, so lange wir Fleisch essen. Das ist völlig selbstverständlich. Nur muss der Transportweg zum Schlachthof wirklich extrem lang sein? https://www.vol.at/schluss-mit-tierleid ... 139707/amp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Schlagfallen
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2019, 07:48 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Bei uns werden anscheinend wieder schlagfallen aufgestellt. So etwas habe ich sicher seit 15'jahren nicht mehr gehört. Damals gab es eine heftige emotionsgeladene Diskussion über das Verbot derartiger fallen. Meine ex Schwiegereltern haben mir verweichlichte buerohocketin vorgeworfen, ich hätte keine Ahnung vom Leben als Landwirt. Was ja stimmt. Und diese fallen seinen zum eigentumsschutz notwendig( wie heute grenzmauern -ironie-) das stimmt nicht. Die Fällen wurden verboten und ichngebe auch nie gehört, dass sie trotzdem verwendet werden. Das erste Mal habe ich heute davon gelesen
https://mobil.nachrichten.at/oberoester ... 03,3113193 wenn ich an dies arme Katze denke weinen2.gif sollte man solche Leute in sicherheitsverwahrung nehmen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Insekten
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2019, 08:15 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Der fleissigen und ordentliche buerger hat imGarten natürlichen keine blühende Wiesen sondern einen schoen kurz gehaltenen gruenen rasen. in den sich. Wenn die Hausfrau wirklich ordentlich und fleissig ist nicht einmal ein Gänseblümchen verirren darf. Schmetterlinge sind nicht nur dekorativ. Sie sind auch nützlich.also wäre es vielleicht ueberlegenswert ihren Lebensraum nicht gaenzlich zu zerstören.
https://www.vol.at/mehr-lebensraum-fuer ... 140044/amp
Noch dazu verrichten die ihre hilfstaetigkeiten gratis.man braucht ihnen nicht einmal 1,50 euro in der Stunde zu Eine Sozialversicherung brauchen sie auch nicht. (Ironie)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Insekten
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2019, 13:56 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
In OÖ ist eine wirklich gute Aktion geplant: maehen erst im Juli statt schon im Juni. Das machenunsere Bauern schon seit ein paar Jahren, vielleicht weil wir viele imker im Ort haben und daher rascam Stammtisch erzeugte Problembewusstsein groesser ist. _-_hih_ https://mobil.nachrichten.at/oberoester ... t4,3113220


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Ein Pony im auto
BeitragVerfasst: Di 26. Mär 2019, 23:55 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Das ist zum Glück für beide Pony und Halter gut ausgegangen.https://mobil.nachrichten.at/oberoester ... t4,3114374


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Delphine
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 07:46 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
An der französischen Atlantikküste werden tote Delphine angeschwemmt. Auch die Umweltschützer wissen nicht, was da genau los ist. weinen2.gif so etwas bedrueckt mich wirklich.https://orf.at/stories/3117150/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Kampfkatzen
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 13:52 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Ja tatsächlich es gibt sie auch, gefährliche Katzenrassen. Auf die Titelseite der Kronen Zeitung haben sie es noch nicht geschafft. Man braucht bisher für sie auch keinen katzenfuehrerschein. Maulkorb Pflicht gibt es auch noch nicht. Warten wir ab. Einige dieser Rassen lieben es an der Leine spazieren zu gehen. Ob es funktioniert so einer Katze einen Maulkorb anzulegen? Dann braucht siecwahrscheinlich noch Schuhe, denn sie koenntecjemsnden zerkratzen, trotz Maulkorb.
https://youtu.be/cn1NS8lBVy0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Eine riesige python
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 16:09 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Dieses Bild ist unglaublich https://mobil.nachrichten.at/nachrichte ... 17,3118153


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Tierquälerei
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2019, 07:24 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Die pfotenhilfe lochen (gehört auch zu unserem Dorf) fördert höhere Strafen für Tierquälerei. https://www.salzburg24.at/news/salzburg ... 534959/amp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierquälerei
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2019, 09:56 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Kann man sich solche Zustände vorstellen? https://www.salzburg24.at/news/salzburg ... 569423/amp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Treibjagd im Tiefschnee
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 06:36 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Das muss man sich einmal vorstellen! Wenn schon manche behaupten Jagd seinsport, Dan. Hat dies aber mit Sport bestimmt nichts mehr zu tun. Das ist nur noch grausam https://www.tt.com/panorama/gesellschaf ... tiefschnee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 10:16 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
Bei aller Tierliebe müssen wir akzeptieren, dass Tiere geschlachtet werden, so lange wir Fleisch essen. Das ist völlig selbstverständlich. Nur muss der Transportweg zum Schlachthof wirklich extrem lang sein? https://www.vol.at/schluss-mit-tierleid ... 139707/amp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 10:17 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
Bei aller Tierliebe müssen wir akzeptieren, dass Tiere geschlachtet werden, so lange wir Fleisch essen. Das ist völlig selbstverständlich. Nur muss der Transportweg zum Schlachthof wirklich extrem lang sein? https://www.vol.at/schluss-mit-tierleid ... 139707/amp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 10:17 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
Bei aller Tierliebe müssen wir akzeptieren, dass Tiere geschlachtet werden, so lange wir Fleisch essen. Das ist völlig selbstverständlich. Nur muss der Transportweg zum Schlachthof wirklich extrem lang sein? https://www.vol.at/schluss-mit-tierleid ... 139707/amp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 06:34 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Ich muss immer wieder La Ben. Der Eine fährt mit seinem Pony im Auto spazieren.jetzt hat die polizei ein rehkitz im Auto. https://www.jagderleben.de/news/rehkitz ... uto-fahren da tun sie wenigstens ausnahmsweise was sinnvolles.aber dieses reh sieht lt. Foto nicht besonders begeistert aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 13:18 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Die riesenweichschildkroete wird nun wirklich Aussterben. https://amp.krone.at/1904521. Das erschreckender drannist, dass ihr einziger Fressfeinde der Mensch war. Haben wir das tatsächlich geschafft!?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 18:08 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Die grüne Meeresschildkröte ist auch vom Aussterben bedroht. https://www.wwf.de/plastikflut/die-grue ... 2Fschildkröten%2F407293&utm_source=inxmail&utm_medium=helfen&utm_campaign=plastik-change&ecmId=39D3QBMJ-13WNARK&ecmEid=39UQENR1-39D3QBMJ-13BUW65&ecmUid=1QS3V1SU-TV7LID


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 19:34 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Ein tolles video. Ein alligator geht über den Zebrastreifen. https://www.gmx.at/magazine/panorama/al ... n-33658790


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Mo 29. Apr 2019, 18:34 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Schon wieder ein militärisch ausgebildeter weisser wal boys_lol.gif https://mobil.derstandard.at/2000102229 ... ht?ref=rec


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: glasperles Tierengagement
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2019, 15:03 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Diese Pinguine sind doch wirklich suess https://k.at/video/nachwuchs-fuer-bedro ... /400475668


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

glasperles Dorfzeitung
Forum: [06] Presse & Zeitung
Autor: glasperle
Antworten: 17
glasperles bevorzugte Schriftsteller
Forum: [06] Schriftsteller & Schriftstellerinnen
Autor: glasperle
Antworten: 10

Tags

Erde, Essen, Haus, Liebe, Sport, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, Haus, Bau

Impressum | Datenschutz