Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 28 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 16:30 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Mein verrückter Kater, gräbt immer in den Blumentöpfen herum in denen ich frisch gesät habe. Bei aller Zuneigung das ärgert mich.
Er schläft ja bei mir im Bett. Heute Nacht hat er mir eine Haarsträhne abgebissen. Die trägt er jetzt immer herum und bewacht sie eifersüchtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 21. Feb 2019, 16:30 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 18:45 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
Wir hatten mal eine Katze, die wurde ganz klein ausgesetzt. Eine Nachbarin hatte sie gefunden und mich gefragt, ob ich sie nehmen würde, da meine Tochter noch relativ klein war, dachte ich ein Tier wäre nicht schlecht.
Nun aber die war auch etwas verrückt. Grinsy
Sie hat immer in Blumentöpfen gepinkelt und in Schuhe. Als wir noch einen Billardtisch im Haus hatten, den später ein Sohn bekam, pischte sie in eine Ecke.
Das Tuch war damit kaputt, mußte ausgetauscht werden, denn reinigen konnte man das nicht. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 19:18 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Ja so was gibt es. Daran dass er in frischer Saat herumgraebt, hab ich mich schon gewöhnt. Er war ja doch schon 15 als er zu mir kam. Dafür hat er sich sehr brav angewöhnt. Meine Kresse, die ja schnell ist, keimt trotzdem schon. Auch die ringlblumen werden es überlebt haben. Bei der Wildkräuter Mischung bin ich mir nicht sicher. Die sind nämlich Lichtkeimer und er hat sie vergraben.
Natürlich freut er sich über Erde. Er ist ein stubentiger, war er immer und ich hab mir gedacht, ich kann ihn nicht auf seine alten Tage rauslassen.
Dass ervmeine Haare als beute betrachtet erscheint sogar mir reichlich seltsam.
In welche Schuhe hat eure katze gepischt? Immer in die der gleichen Person? Das tun Katzen oft um zu zeigen, dass sie jemanden nicht mögen.dass hat mein Tommy bei seinem Herrchen auchngemacht und nur bei ihm. Bei uns hat er das noch nie getan.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 19:23 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
Nein, bei allen. ******
Ich habe dann so ein kleines Schuhregal gekauft, für die Gebrauchschuhe. Hab ich sie erwischt,
wie sie die Schuhe solange gepratzelt hat, bis sie vom Regal runter gefallen sind. boys_lol.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 19:33 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
boys_lol.gif boys_lol.gif Katzen sind erfinderisch! Drum liebe ich sie so _-_hih_ boys_lol.gif

Ach ja, nebenbei, Schildkröten liebe ich auch sehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 19:38 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
boys_lol.gif boys_lol.gif Katzen sind erfinderisch! Drum liebe ich sie so _-_hih_ boys_lol.gif

Ach ja, nebenbei, Schildkröten liebe ich auch sehr.

Achja, die Öte, die schläft noch im Keller. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 19:52 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Bei uns liegt noch Schnee. Zu früh zum aufstehen für schildi. Meine Dagmar ist mir im Herbst einmal entkommen. Beim Garten umdtechrnnhsbevichbsie im nächsten Frühjahr ausgegraben. Sie hat überlebt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Fr 22. Feb 2019, 09:44 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Gesten habe ich verrücktes Huhn wieder die Wohnung gewischt. Muss sein. Nur mit meiner Behinderung geht es nur indem ich am Hintern am Boden durch die Wohnung rutsche Heute habe ich wieder hueft- und Knieschmerzen . Kein Wunder. Fassmann doch nicht sein, dass ich einen Tag putze und dann einen Tag liegenbleiben muss! vglkpf
Ausserdem habe ich keine Zeit zum liegen bleiben. Heute für unser wöchentlicher Bücherei Tag . Da muss ich hin!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2019, 23:58 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Jetzt habe ich ein Glas wein getrunken und bin leicht besoffen. *E***


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2019, 00:01 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
Jetzt habe ich ein Glas wein getrunken und bin leicht besoffen. *E***

****** ****** ******


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2019, 00:03 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
:oops: ich trink wohl noch ein halbes!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2019, 00:39 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Hab ich !! *E***
Jetzt denke ich daran,dass ichmorgen zum Stiegenhaus wischen dran bin. Und am Montag Müll ins altsoffsammelzentrum fahren kuss, zum Arzt muss und nachmittags mit Tarik lesen üben muss. Wie nennt man das? Pensionistinnnenstress? !!!!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 13:06 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Ich habe schon Jahrzehnte lang keine Grippe mehr gehabt. Entsprechend totkrank fühle ich mich heute. Sollte wohl trotzdem aufstehen und mir wenigstens eine Haferflocken Suppe und einem Kamillentee machen. Und erst dann weiter schlafen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 13:25 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
Ich habe schon Jahrzehnte lang keine Grippe mehr gehabt. Entsprechend totkrank fühle ich mich heute. Sollte wohl trotzdem aufstehen und mir wenigstens eine Haferflocken Suppe und einem Kamillentee machen. Und erst dann weiter schlafen.

Ja, mach das. Schlaf es dir raus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 07:38 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Martin wollte Heute von mir um 6.00 geweckt werden. Nett, ich hab ihn also geweckt, Dannhab ich nicht Frühstück gerichtet, serviert. Jetzt schläft er wieder. Ich aber bin wach. Perfekt, genau so Stelle ich mir einen Tageszeitung vor :twisted: :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 18:13 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Gestern habe ich abends Riesenposter ein bier gehabt und keines im haus. Heute beim Einkaufen habe ich nicht vergessen. Hanfkekserl habe ich mir auch gekauft. Bis tieff in den kobernausserwald ist scheinbar die. Weisung der Frau asozialministerin nicht gedrungen , dass hanfprodukte nicht mehr verkauft werden duerfen. *E***


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 18:54 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
Gestern habe ich abends Riesenposter ein bier gehabt und keines im haus. *E***

Was tut das heißen? kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 18:59 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Habe gestern Abend riesenguster auf ein Bier gehabt und keines daheim gehabt. Aber heute passt alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Mi 6. Mär 2019, 07:54 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Heute Vormittag muss Martin wegfahren. D.h. ich habe meine Heilige Ruhe. Ich werde dann das 63951795nx63131/01-sammlung-rezepte-f432/besonders-gesunder-zucchinikuchen-t861.html bavken *E***


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 21:40 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Am Freitag kommt mein Sohn aus Wien. Den habe ich schon 10 Jahre nicht mehr gesehen. Er zeigt mir mein Enkelkind. Das habe ich noch nie gesehen. Ich bin wahnsinnig aufgeregt, freue mich sehr drauf. Haltet mir die Daumen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 22:09 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
Am Freitag kommt mein Sohn aus Wien. Den habe ich schon 10 Jahre nicht mehr gesehen. Er zeigt mir mein Enkelkind. Das habe ich noch nie gesehen. Ich bin wahnsinnig aufgeregt, freue mich sehr drauf. Haltet mir die Daumen.

Wieso denn das? Das ist schon sehr lang. Kann ich mir vorstellen, dass du dich freust. herz2.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 22:17 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Weil er nicht einverstanden war mit meinem neuen Lebensgefährten. Und weil meine Schwiegermutter eine FPÖ Wählern in aufgehusst hat.das ist er

https://www.boku.ac.at/personen/person/ ... C1F986DCD/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 22:33 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
glasperle hat geschrieben:
Weil er nicht einverstanden war mit meinem neuen Lebensgefährten. Und weil meine Schwiegermutter eine FPÖ Wählern in aufgehusst hat.das ist er

https://www.boku.ac.at/personen/person/ ... C1F986DCD/

Ein fescher Zapfen. kichern.gif
Bokumitarbeiter und hört auf eine FPÖ Wählerin? kichern.gif
Meine Tochter hat auch auf der Boku studiert. Landschaftsplanung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 23:03 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 10580
Ich wüsste nicht mal, ob ich das könnte..... nach 10 Jahren......


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 09:22 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Schwierig wird es sicherlich. Ich bin ja auch verletzt. So einfach war das für mich auch nicht. Aber er ist trotz allem mein Sohn. Ich gebe zu ich sehe dem Treffen mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits freue ich mich irrsinnig. Andererseits kann es tiefe kaum gefühlte Wunden aufreißen. Bei mir und auch bei ihm. Aber trotzdem will ich mein Enkelkind sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 10:51 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Edova, ich habe jetzt drei Mal versucht dir konkret auf deine Frage zu antworten. Da ich dazu etwas ausholen muss, wird diese Geschichte ziemlich lang. Offenbar meldet mich das Forum während Des tippens ab und das ganze ist weg. Ich muss wohl ans zwischenspeichern denken :!:
Gut, gsngnin nochmals an. Macht nichts, schadet ja nicht mir alles ins Bewusstsein zurufen, bevor ich mich mit ihm treffe. Auch ist es gut, jetzt beim erinnern die Emotionen hoch kommen zu lassen und alleine zunmeinem als dann vor ihm.
Also weit ausgeholt ganz von vorne: seinen Vater hab ich mit14 beim Judo Training kennen gelernt. Ich war fasziniert. Er war OÖ Landesmeister. Das imponiert natürlich. Meine Eltern waren entsetzt. Er kam aus einer urkatholischen ich aus einer radikalen sozialistischen Familie. Meinemutter sagte" das kann nicht gut gehen. Du kennst seine Welt nicht und er die deine nicht." Aber das glaubt eine 14 jährige natürlich nicht.mein Vater sah dssclockerrer. Er glaubte mich, dass diese Beziehung zu einer Ehe führen würde. Meine grossmutter erzählte mir täglich die Geschichte der Ermordung meines Großvaters durch die ÖVP. Sie sagte " Leue, wie die haben deinen opa umgebracht".naja, bei einem Mädchen in der Pubertät bringen solche Vorträge eher das Gegenteil. Ich glaubte zu ihm stehen zu müssen allen Widerständen zum Trotz. Er zog zu mir. Vorher begann es schon mit meinem ersten Pflegefall (mit 16) er hat mich damals ermutigt und moralisch unterstützt, war auch oft da, hat Oma besucht, sich zu ihr ans Bett gesetzt, sich angehört, was christlich soziale Politik in letzter Konsequenz bedeutet, nämlich Mord und darüber auch nachgedacht und mit mir darüber diskutiert. Genauso interessiert habe ich mir auch die Meinung seiner Eltern angehört und mir nicht vorstellen können, dass man ernsthaft so ein welt- und Menschenbild haben kann. Interessant war es trotzdem. Ich bin dann zum Entsetzen meines Vaters mit ihm mit in die Kirche gegangen und habe mich darauf eingelassen. Im letztlich haben wir geheiratet und Kinder bekommen. Da habe ich dann schon kapiert, was das für Menschen sind. Meine Kinder habe ich von diesem Einfluss möglichst weit fern gehalten. Mein Ex hat immer wieder erzählt, das er als Kind misshandelt worden ist. Solchen Abschaum wollte ich meine Kinder nicht aussetzen. Das erklärt das Interesse meines Sohnes an diesen grosseltern. Bin gespannt ob er schon was begriffen hat. Sie gehören ja auch zu seinen Wurzeln. Leider.
Mein Ex war alle nase lang arbeitslos. Er hat das was ich ihm über arbeitnehmerrrechte erzählt habe völlig falsch verstanden. Er wollte sich nicht ausbeuten lassen. Völlig richtig nur sich nicht ausbeuten lassen und nicht kompromissbereit sein ist ein feiner unterschied. Jedenfalls habe ich gearbeitet, kranke gepflegtkinderv betreut, mehr schlecht als recht so viel ich noch Zeit hatte, den Haushalt geführt. Dann kam der Zeitpunkt des kein Ex sich entschloss ein eigenes Unternehmen zu gründen. Natürlich mit dem Geld. Das ich geerbt hatte und mit mir als buergin. Es kam wie es kommen musste. Er hat sofort frei Arbeiter angestellt. Ich habe die Büroarbeit gemacht. Was er getan hat wissen die Götter. Ein begabter Verkäufer warvervnie. Gut das ist eine spezielle gebe. Das kann nicht jeder.auf der Baustelle war er so gut wie nie. Dafür hatte er ja seine Arbeiter,denen er dann für jedes problemdie schuld in die Schuhe schob.
Ich machte die Buchhaltung und warnte ständig. Das empfand er als Angriff und begann schon zu vermuten könnte jeder in der Buchhaltung sein geld verschwinden lassen. Ich tröstete mich schließlich mit einem Kollegen aus der Firma, in er mich unseren Lebensunterhalt verdiente. Ja, ich hatte eine Affäre! Nachdem die beendet war erzählte ich es meinem Mann. Sein stolz und seine ehre waren zutiefst gekränkt. Er wollte die Scheidung. Naja, ich sah zwar die finanziellen Probleme, die das mit sich bringen wird, aber gut, gewehrt habe ich mich nicht. Ich wollte nur mein Elternhaus. Das wollte er aber auch.
Etwas was ich mir einfach nicht vorstellen könnte! Ich wollte ihn nicht vernichten? Er mich schon! Es ausstreiten wäre extrem hässlich geworden und sinnlos. Ich hatte ja für deine Schulden und würde mich mit ruinieren, wen. Ich versuchen würde ihn zu ruinieren.ausserdem hätte keiner von uns die Prozesskosten tragen können.so habe ich mir das haus gekauft. Ich habe ihm unsere gemeinsame Pensionsversicherung gelassen,das Bargeld, das Sparbuch, alles für mein haus. Aus der Haftung kam ich nicht heraus. Wir hatten einen Baugrund, der eigentlich von meinen Eltern war. Der war für den Firmenkredit belastet. Er grenzte gleich an meinen Garten. Auf diesem Grund hatte ich meine Beerensträucher, meine Hasen und Hühner. Von meiner grosstante hatte ich noch einen Nachweis darüber nutzgrund relativ weit von haus und garten entfernt.meinmann wusste von diesem Grund nichts. Nicht weil der kaum was wert war. Eher weil er sich nie um finanzielles gekümmert hat.
Auf alle Fälle machte nach der Trennung ein Steuerberater seine Buchhaltung. Der machte das ein Jahr, dann teilte er keinen Mann mit dass der Betrieb Nichtbenutzung ersten sei und dass es besser sei freiwillig zuzusperren als in Konkurs zu gehen. Mein Haus sei ja da um den Verlust halbwegs zu decken.
Tja! Mein Baugrund war damit auf alle Fälle weg. Um mein haus kämpfte ich. Dann hätte ich den Schlaganfall. Da war ich schon mit Martin zu sammen. Meine exschwiegermutter erklärte meinem Sohn, dass wir finanzielle Probleme hätten, weil ich mein geld meinem jungen Lover in den a....... Stecke.und so kam es zu der Entfremdung zwischen meinen Söhnen und mir.doskozils Pflegeleistungen hätte mich vor dem allen bewährt, vielleicht sogar vor dem Schlaganfall.https://amp.krone.at/1880176


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 11:47 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 11628
Da hattest du echt nicht leicht. Halte dir die Daumen, dass das Treffen positiv sein wird. love2.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Ach du liebe zeit
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 23:31 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Es war super! Endlich habe ich meinen Enkelsohn gesehen. Mein Sohn ist weiter geworden, hat sich aber kaum geändert. Wir haben uns sofort über Politik aufgeregt und darüber geredet, was man tun kann ,damit die Kinder einmal nicht sagen " wie konntet ihr das zulassen" und dass das das allerwichtigste ist, was wir für den kleinen tun können.er schreibt gerade an seiner Doktorarbeit zum Thema Umweltethik. Der kleine ist jetzt 7 Monate und die brave Tanja stillt
Noch immer. Bewundernswert. Mit dem Alter hätte Armin mir die Brustwarzen schon abgebissen. Ichngebe natürlichen auch nach meinem älteren gefragt. Der ist Programmierer bei der Nachfolgerin der voest und jedes halbe Jahr ein paar Monate in Saudi Arabien.huch, das gefällt mir nicht, halte ich für *w**** gefährlich. Die Vergangenheit haben wir ruhen lassen. Ist mir momentan lieber. Aber er hat gesagt, darüber müssen wir noch einmal reden. Naja, warten wir sb. Jetzt freue ich mich erst einmal. Für eine gute Idee halte ich das reden über die Vergangenheit nicht. Interessant finde ich, dass er dsscgleiche macht wie ich. Er übt mit geflüchtete, die ihren Hochschulabschluss umschreiben lassen müssen Deutsch und sammelt Kröten. Wahrscheinlich sind wir uns zu ähnlich. ,,,,,,,,,,,,,,
Seine Gitarre Chat er entstaubt, wegen dem kleinen. Ich erinneremich an die kämpfe, weil ich mir eingebildet habe, er soll Gitarre lernen. Er singt dem Kind " blowing in Rheine" und " ilcomandante Che Guevara" vor. Ich freue mich. Ganznumsonstbwar meine Erziehung doch nicht. *w****


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Meine Heimat in der La tene zeit
Forum: Antike & Urzeit
Autor: glasperle
Antworten: 0
Sprüche, die ich liebe
Forum: [06] Plauderstube
Autor: glasperle
Antworten: 11
Ich liebe hunde
Forum: [01] Haustiere & Wildtiere
Autor: glasperle
Antworten: 24

Tags

Blumen, Haar, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, Haus, Bau

Impressum | Datenschutz