Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 17 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 16:53 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Der Mißtrauensantrag von der SPÖ wurde von FPÖ und der Liste Jetzt angenommen.
Kanzler Kurz und seine Schattenregierung ist Geschichte. Grinsy
Nun wird eine Expertenregierung bis zur Nationalratswahl regieren, ein Übergangskanzler bestellt, den der Bundespräsident baldigst ernennen wird,
der dann mögliche Minister vorstellen wird.
Nun wird uns ein heftiger Wahlkampf bevor stehen. Rechne mit dem Märtyrerbonus von Kurz.
Wird sicher nicht lustig. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 27. Mai 2019, 16:53 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 20:54 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Und jetzt ist er voll im Wahlkamps und spielt jetzt auf Märtyrer, wie schon angenommen und die Leute sind echt so blöd und kaufen ihm das ab. .www.w


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 21:16 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17349
Kein Wunder . Es sind die kurzen Anhänger


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 21:19 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Nicandros hat geschrieben:
Kein Wunder . Es sind die kurzen Anhänger

Ja, aber offensichtlich sind das recht viele, die sich von einer scheinbar freundlichen Fratze täuschen lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 21:35 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17349
Edova hat geschrieben:
Ja, aber offensichtlich sind das recht viele, die sich von einer scheinbar freundlichen Fratze täuschen lassen.

Ging mir mit Schröder nicht anders. Daher ist das nachvollziehbar. Der Untershied ist, dass ich meinen Fehler erkannt hatte, während sie das wirklich glauben.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 21:52 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Nicandros hat geschrieben:
Ging mir mit Schröder nicht anders. Daher ist das nachvollziehbar. Der Untershied ist, dass ich meinen Fehler erkannt hatte, während sie das wirklich glauben.

Ja, und das irritiert mich gewaltig. Hab das schon erkannt, als er noch nix war nur so ein ÖVP Jugend Emporkömmling.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 10:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Das Märtyrerkalkül dürfte aufgehen, die bösen Roten haben den guten Kanzler gestürzt.
Ist ein Großteil der Österreicher wirklich komplett hirnlos?
Folge des erzieherischen Schafverhaltens?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 10:47 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17349
Edova hat geschrieben:
Folge des erzieherischen Schafverhaltens?

Das oder sie sind charakeristisch dem Kurz ähnlich. Seh ich ja auch bei unseren Wahlen.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 10:56 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Augen aufzumachen und den Schein zu erkennen und das Hirn zu gebrauchen, scheint ein schwieriges Unterfangen zu sein.
Aber wenn es in die Hose geht, kommt das große Wehklagen, der Spruch von Gerhard Berger: " Hättiwari" kommt dann zum tragen. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 17:17 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 22:37
Beiträge: 282
Leider sind viele sehr kurz-sichtig. :roll:

Die Roten haben in meinen Augen einen Fehler gemacht mit dem Misstrauensantrag, damit haben sie Kurz nur gestärkt. Wie viele Stimmen er bei der nächsten Wahl bekommt, davor hab ich jetzt schon Angst. :-x


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 18:23 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Fehler glaub ich nicht, aber sie haben so oder so schlechte Karten. Wenn sie es nicht gemacht hätten,
hätte er eine schwarze Alleinregierung und seine Netzwerke ausgebaut.
So müssen sie leider mit dem Märtyrereffekt rechnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2019, 20:06 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Der Bundespräsident hat heute eine Frau als Bundeskanzlerin bestellt, das ist das erstemal in Österreich, dass eine Frau das Amt übernimmt.
Als Übergangskanzlerin bis nach der Wahl eine neue Regierung gebildet wird.

https://diepresse.com/home/innenpolitik ... -Kanzlerin
Sie ist übrigens so alt wie ich, 70. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2019, 20:07 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17349
Edova hat geschrieben:
Als Übergangskanzlerin bis nach der Wahl eine neue Regierung gebildet wird.


Was denn nun?

Merkel als Kanzlerin?


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2019, 20:19 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Nicandros hat geschrieben:
Was denn nun?

Merkel als Kanzlerin?

Nö, die behaltet euch. Grinsy
Sie ist die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs und wird von allen Parteien geschätzt. Eine sogenannte Expertin bezüglich der Verfassung.
Denke sie ist gut um Ruhe ins Staatsgefüge zu bringen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 12:07 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Nun wurde die neue Regierung angelobt.

Neue Expertenübergangsregierung:

Erste weibliche Kanzlerin
6 männliche Minister
6 weibliche Minister

Allesamt angeblich parteilos.

Kann man die nicht für immer behalten? kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 12:24 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17349
Edova hat geschrieben:

Allesamt angeblich parteilos.


In der Form oder auch im Herzen?


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag angenommen
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 12:33 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18808
Nicandros hat geschrieben:
In der Form oder auch im Herzen?

Das wird man sehen, es wurde bis jetzt noch nichts Nachteiliges verkündigt, was bei der zerstrittenen Parteilandschaft eher verwunderlich ist.
Weil, wäre es anders, würden sie sich wie räudige Hunde darauf stürzen. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wurde angenommen
Forum: [01] Arbeit & Beruf
Autor: Tobie
Antworten: 3

Tags

Aldi, Chat, Österreich

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, Bau

Impressum | Datenschutz