Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 24 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:00 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Wegen Korruptsuntersuchung bei Kanzler Kurz gibt es ein politisches Erdbeben in der österreichischen Politik.
Die Opostionsparten forden den Rücktritt von Kanzler Kurz. Er beteuertzwar seine Unschuld, doch die Parteien meinen er ist Handlungsunfähig durch die Beschuldigung und werden am Dienstag einen Mißtrauenantrag stellen. Bin neugierig wie sich der Koaltionspartner, die Grünen verhalten werden.

https://kurier.at/politik/inland/aktuel ... /401761785


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 7. Okt 2021, 16:00 


Nach oben
  
 
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:14 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Erst jetzt? Erstaunlich wie lange sie gewartet haben. Hätte schon bei seiner Opus Dei Affäre gemacht gehört....


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:29 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Erst jetzt? Erstaunlich wie lange sie gewartet haben. Hätte schon bei seiner Opus Dei Affäre gemacht gehört....

Die Justiz hatte das veranlaßt mit der grünen Justizministerin, aber er ist ja das Unschuldslamm, hoffentlich wird was gefunden. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:30 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
aber er ist ja das Unschuldslamm, hoffentlich wird was gefunden. kichern.gif

Wetten, dass ANDERE Köpfe rollen und nicht seiner?


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:36 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Wetten, dass ANDERE Köpfe rollen und nicht seiner?

Das befürchte ich auch, der wird sich wieder rauswurschteln. Nur im Ausland komat das sicher nicht gut an.

https://www.spiegel.de/ausland/oesterre ... 5777c8fcee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:39 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Spiegel & Co is Mainstream...... Da kann ich nix objektives sehen..... Grinsy


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:45 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Spiegel & Co is Mainstream...... Da kann ich nix objektives sehen..... Grinsy

Ja, aber die Deutschen haben ihn ja in den Himmel gehoben, der Superheld, und nun... kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:51 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
Ja, aber die Deutschen haben ihn ja in den Himmel gehoben, der Superheld, und nun... kichern.gif

Darum ja. Nix Echtes. Mittel zum Zweck.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 16:53 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Darum ja. Nix Echtes. Mittel zum Zweck.

Grinsy Da liegst du wieder mal richtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Do 7. Okt 2021, 18:05 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Der Falter ist gut:
https://www.falter.at/zeitung/20211006/ ... obal-de-DE
liest sich gruselig, sind aber alles Unschuldslämmer. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Sa 9. Okt 2021, 18:53 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Kurz ist zurück getreten, aber los sind wir ihn noch lange nicht.

https://www.kleinezeitung.at/politik/in ... hallenberg
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/ ... -110493367


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Sa 9. Okt 2021, 19:13 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Aufreizende Vertrotteltheit

https://www.sn.at/politik/innenpolitik/ ... -110638000

Nicht die Österreicher sondern "deutsche" oder jene, die behaupten, welche zu sein, bringen Österreichs Führer zu Fall.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Sa 9. Okt 2021, 19:26 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Aufreizende Vertrotteltheit

https://www.sn.at/politik/innenpolitik/ ... -110638000

Nicht die Österreicher sondern "deutsche" oder jene, die behaupten, welche zu sein, bringen Österreichs Führer zu Fall.

Ich hoffe, dass das Volk nun das wahre Gesicht von diesem kaltschneuzigen Ehrgeizling erkannt hat. Es war anzunehmen dass das Ausland dies nicht gustiernen wird und sich abwenden wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Sa 9. Okt 2021, 19:47 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
dass das Volk nun das wahre Gesicht von diesem kaltschneuzigen Ehrgeizling erkannt hat.

Dann hätte Österreich selbst den Kurzen gekürzt. Schröder hatte damals das Misstrauensvoum selbst gestellt. Und Kurz tritt vorher zurück ohne das Ergebnis des eigenen Volks abzuwarten.

Ich glaub nicht dass das Östervolk es kapiert.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Sa 9. Okt 2021, 19:54 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Dann hätte Österreich selbst den Kurzen gekürzt. Schröder hatte damals das Misstrauensvoum selbst gestellt. Und Kurz tritt vorher zurück ohne das Ergebnis des eigenen Volks abzuwarten.

Ich glaub nicht dass das Östervolk es kapiert.

Nein das Volk kapiert es nicht. Denke die Perteigranden haben dazu gedrängt, um nicht zu viel Wahlvolk zu verlieren und die Freiheitlichen mit Kickl zu stärken falls es doch zu einer Wahl kommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: So 10. Okt 2021, 19:16 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Zurück getreten ist er zwar, doch weg ist er noch lange nicht Ich hoffe, das Volk begreift endlich, was sie sich da gewählt haben.
https://www.zeit.de/politik/ausland/202 ... mendations


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: So 10. Okt 2021, 19:30 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Ein Rücktritt ist es somit eigentlich nicht sondern ein Wechseltritt.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: So 10. Okt 2021, 20:44 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Ein Rücktritt ist es somit eigentlich nicht sondern ein Wechseltritt.

Ja, genauso ist es.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Mo 11. Okt 2021, 20:35 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Die Süddeutche beschreibt es teffend.
https://www.sueddeutsche.de/meinung/pra ... obal-de-DE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Mo 11. Okt 2021, 20:44 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
Die Süddeutche beschreibt es teffend.
https://www.sueddeutsche.de/meinung/pra ... obal-de-DE


Deutschland macht den selben Murks und schießt Österreich ab, um selbst nicht gesehen zu werden.
So sehe ich das.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Mo 11. Okt 2021, 20:46 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Deutschland macht den selben Murks und schießt Österreich ab, um selbst nicht gesehen zu werden.
So sehe ich das.

Schlimm ist das, echte Politik gibt es offensichtlich nicht mehr. Nur mehr eigene Vorteile um jeden Preis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Mo 11. Okt 2021, 20:48 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27771
Edova hat geschrieben:
Schlimm ist das, echte Politik gibt es offensichtlich nicht mehr. Nur mehr eigene Vorteile um jeden Preis.

Wegen der "Euroscheiße". Ohne Euromist hätte der Quark nicht funktioniert...


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Mo 11. Okt 2021, 20:50 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Nicandros hat geschrieben:
Wegen der "Euroscheiße". Ohne Euromist hätte der Quark nicht funktioniert...

Da ist was Wahres dran. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Mißtrauensantrag.
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2021, 20:03 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30046
Heute ist der neue Kanzler Schallenberg bei Armin Wolf, er wird auch Anchorman genannt und der schärfste Journalist vom Orf.
Das kann interessant werden und werde ich mir anhören.

Zum Kennenlernen:
https://www.arminwolf.at/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mißtrauensantrag angenommen
Forum: [02] Österreich
Autor: Edova
Antworten: 16

Tags

Erde, Ford, Politik, Österreich

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, TV

Impressum | Datenschutz