Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 19:55 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Meine alten lieblingskrimi wenn ich so müde bin, lese ich gerne alte Sachen. Einfach um nicht dauernd zu schlafen. Momentan bin ich bei "die Schatten Hand" und " das Sterben in whychwood" beide von Agatha Christie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 14. Feb 2019, 19:55 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 10:19 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Ich habe in der Bücherei einen Roman" Sakrileg" entdeckt. Nicht der von Dan Brown. Neugierig, wie ich bin, habe ich ihn gestern zu lesen bekommen. Ich bin relativ hart im Nehmen. Ich habe aber einen kleinen Schock bekommen. Das ist eine homosexuellen Sado maso Geschichte. Irre spannend,czugegrbej. Aber leicht schockiert war ich trotzdem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2019, 10:21 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Interessant
https://www.hsozkult.de/publicationrevi ... cher-12347


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Kurz und trumpp
BeitragVerfasst: Mo 25. Feb 2019, 01:09 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Der bestreitet der mir untergekommen ist
https://dorfzeitung.com/archive/62184


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Neues buch
BeitragVerfasst: Fr 1. Mär 2019, 16:56 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Es ist erschienen das neue Buch von Daniela kickl! " Von falschen Propheten und echten ungustln". *E***


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues buch
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2019, 14:15 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Obwohl ich momentan mit den Vorträgen von Frank stoner mehr als beschäftigt bin freue ich mich auf das neue Buch von Daniela kickl und bin wahnsinnig gespannt auf das Buch von Rudolf mitterlehner.
Noch dazu wo ich gerade eine tolle Satire gelesen habe. Strache sagt zu basti" wir sind doch Freunde" Basti antwortet"ja, der letzte, dervdasczeglaubt hat, war Rudolf mitterlehner".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues buch
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2019, 17:53 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
glasperle hat geschrieben:
Daniela kickl


Das muss ich wirklich mal fragen: Wie kannst du gleichzeitig einen Kickl verteufeln und eine andere Kickl anhimmelnd lesen?
kichern.gif


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues buch
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2019, 20:02 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Ganz einfach Daniela kickl ist eine der konsequenten Kritikerinnen ihres Cousins und ich finde sie hat einen superstil und ist dabei nicht gehässig.natuetlich ist auch nein Marketing Tag dabei als Cousine von Herbert diese Bücher zu schreiben. Sie fällt auf und bekommt mehr Aufmerksamkeit als hätte sie einen anderen Namen. Das ändert aber nichts dran, dass ich finde sie schreibt gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues buch
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 21:25 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Dieses Buch, die Runen Meisterin, ist zwar nicht neu erschienen. Ich habe es aber heute bekommen. Als Geschenk zum weltfrauentag. Sehr vielversprechend
https://books.google.at/books/about/Die ... edir_esc=y
Aber zuerst kommt das Leben als Schäfer,freuen das gehört nicht mir und ich muss es wieder zurück geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues buch
BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2019, 16:14 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Mein Leben als Schäfer ist wirklich ein herrliches Buch. Hier ein kurzer Auszug: werden die Schafe zum ersten Mal in ihrem Leben zur hocherfreut die Fells geführt, entwickeln die Tiere eine unausloeschliche Bindungen ihr weidegebiet, das sie noch nach Jahren wieder erkennen. Für dieses Phänomen haben die Schäfer der Region ein eigenes Wort entwickelt, sie nennen solche Schafe "hefted","dem Land verhaftet. Darin steckt die altmodische Wurzel Hefd=Tradition. das gefällt mir wahnsinnig gut. Ist das Heimat?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues buch
BeitragVerfasst: Mi 13. Mär 2019, 05:53 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Jetzt hat auch der Josef Pröll ein Buch geschrieben. samma neugierig, ich zumindest ."2 Lebenswege" über einen zivilisierten Disput mit Peter turini. Ein Buch von mitterlehner, ein Buch von Pröll. Auch eingefleischte ÖVPler muessten da kapieren, dass mit diesem Basti und dem Maulkorb, ach nein, Message Controller heisst des, was nicht stimmen kann. Vielleicht noch rechtzeitig, bevor oesterreich in Trümmern liegt. Für behinderte auf alle Fälle schon zu spät. Die persönliche Katastrophe für behinderte passiert heute immer noch. Die Abschaffung der notstandshilfe! D.h. behinderte werden sich in Zukunft keine Wohnung mehr leisten können. Bravo, Basti,vgut gemacht!!!! weinen2.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues buch
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 13:54 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Schon wieder ein neues Buch. Wir leben in wahrhaft spannenden Zeiten. Iesmal geht es um kickl. Hat es faschingsgilde jemals gegeben, das die gerade sich im amte befindliche Regierung sich mit Büchern überschlägt, teilweise selber geschrieben, teilweise von anderen geschrieben. Normaler Weise kommen die Bücher erst nach der Legislaturperiode und blicken zurueck kichern.gif
https://mobil.derstandard.at/2000099627 ... ified=true


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Scheibenwelt
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 15:13 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Terry prarchetts Scheibenwelt gefällt mir eigentlich Recht gut. In der Scheibenwelt ist der schlimmste Fluch " mögest du in interessanten Zeiten leben". Das hab ich bisher interessant gefunden. Langsam wird mir, wenn ich auf Basti, bumsti und kickl schaue, die Dimension dieses Flüche halbwegs klar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheibenwelt
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 18:33 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
2 Filme hab ich sehen können- Lesen ging nicht. Nicht mein Stil, ähnlich wie bei Harry Potter....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheibenwelt
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 18:44 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Hab eins davon gelesen, aber liegt mir auch nicht besonders.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheibenwelt
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 20:14 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Mir gefällt am besten " Gevatter Tod".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheibenwelt
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 13:36 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Die Scheibenwelt habe ich wieder besucht, weil mir der Fluch " mögest du in interessanten Zeiten leben" so unter die Haut gegangen ist. Jetzt habe ich gerade in der Zeitung gelesen, das andere an diesen interessanten Zeiten durchaus ihre Freude haben https://mobil.nachrichten.at/oberoester ... 70,3110923


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheibenwelt
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 07:32 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Bin gerade wieder bei " alles Sense"., Ein Roman aus dem Gevatter Tod Umfeld.herrlicz, der Tod geht in Rente und bekommt selber ein Stunden Glas. Er ist der neugierig und interessiert. Plötzlich hat er es ab und zu eilig, weil er keine Zeit verlieren will. Auf die Frage seines Dienstes " was gedenkst du jetzt Hzu tun?sagt er" endlich kann ich Zeit verbringen".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 13:42 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Dieses Buch über dollfuss dürfte momentan wieder sehr interessant sein. Zahlt sich wahrscheinlich neue es wieder einmal zu lesen https://www.falter.at/falter/rezensione ... uss-mythos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 18:01 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Mein nächster Wunsch " leithammel sind auch nur Menschen" https://www.news.at/a/koerpersprache-ku ... e-10690246


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Scheibenwelt
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 22:00 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
glasperle hat geschrieben:
Bin gerade wieder bei " alles Sense"., Ein Roman aus dem Gevatter Tod Umfeld.herrlicz, der Tod geht in Rente und bekommt selber ein Stunden Glas. Er ist der neugierig und interessiert. Plötzlich hat er es ab und zu eilig, weil er keine Zeit verlieren will. Auf die Frage seines Dienstes " was gedenkst du jetzt Hzu tun?sagt er" endlich kann ich Zeit verbringen".

Neben Gevatter Tod liebe ich die Oma wetterwax. Mit ihr gehe ich jetzt ins Land der Träume. oma wetterwax ist eine streitbare alte hexe, die sich auch mit den mächtigen der Scheibenwelt anlegt. Einmal stürzt sie einen Regenten. Den wieder diskutiert sie direkt mit den Göttern. Ein anderes Mal durchreist sie die ganze Scheibenwelt auf der Suche nach einem Heilkraut, das sie dringend braucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 00:19 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Jetzt gibt es schon wieder ein neues Buch " die grüne Heilkraft, das pflanzenwissen der Familie Storl" ich habe mir die Vorstellung des Buches auf YouTube angesehen.sehr vielversprechend, wenn man Storl mag https://youtu.be/JRbiVdsl7_Q


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Di 26. Mär 2019, 14:37 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Politiker und expolitiker sind nervös und schreiben alle ein Buch . Die meisten Titel sehr lesenswert und die Bücher dürften interessant sein . So auch
" Europa vor der Entscheidung" von Hannes androsch. Ethikunterricht für die Regierung ist zwar populistisch formuliert, aber ich bin absolut seiner Meinung.
Dieses Buch möchte ich auch gerne lesen https://mobil.nachrichten.at/nachrichte ... 85,3113889


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Mi 27. Mär 2019, 07:11 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Momo ist immer wieder ein Erlebnis https://dorfzeitung.com/archive/19540


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 07:30 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Bei Amazon ist es schon erhältlich. Werde ich gleich bestellen https://www.amazon.de/s?k=haltung+mitte ... 5qkip2mt_e


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 20:40 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
*E*** es ist erschienen und macht schon Schlagzeilen. Hab es mir vorab bestellt. Muesste es also bald haben. "Haltung" von Reinhold mitterlehner.
https://diepresse.com/home/innenpolitik ... -Tuerkisen klingt ja Recht gut. Bin gespannt ob Basti es schafft keine Stellungnahme abzugeben, wieder gesagt hat, als es publik würde, dass mitterlehner ein Buch schreibt. Ich bin auf alle Fälle wahnsinnig neugierig.
Noch eine aufregende Neuerscheinung https://www.amazon.de/Wer-uns-regiert-N ... B27DF9ZVSM
Klingt fast wie die Doku " die ersten hundert Tage". Erschreckend


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 15:50 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
*E*** die ersten Auszüge.einfach super! https://m.oe24.at/oesterreich/politik/M ... /376415530


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Was liest glasperle
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 05:17 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2165
Weitere Auszüge https://amp.kleinezeitung.at/5613878
Ich findenicht dass es so eine übertriebene schriftstellerische Leistung ist. Schlecht geschrieben ist es natürlich nicht.meiner meinung nach ist es deshalb so interessant, weil es gut zeigt, welchem Charakter Österreich durch diesen Putsch ausgeliefert ist.
Im Interview wird mitterlehner noch deutlicher https://kurier.at/amp/politik/inland/mi ... /400468660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Was glasperle erheitert
Forum: Die lustige Forentheke
Autor: glasperle
Antworten: 31

Tags

Bau, Bier, Bücher, Garten, NES, Rezept, Rezepte

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, Haus, Bau

Impressum | Datenschutz