Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 15 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Online 
 Betreff des Beitrags: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 12:27 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 8501
Hatte heute eine unruhige Nacht, hörte dauernd Summgeräusche, wie wenn eine Gelse im Zimmer wäre, nur um diese Zeit?
Bin dann aufgestanden und habe den Summer gefunden, es waren Baumwanzen, die sich beim Lüften in den Vorhängen versteckt hatten.
Die soll man ja nicht zerquetschen, weil sie fürchterlich zu stinken anfangen.
Nun das mußte ich dann paarmal machen, sie in ein Gefäß zu schieben und beim Fenster raus.
Nun habe ich bei Tageslicht das ganze Zimmer durchsucht und habe Unmengen im den Vorhängen versteckt gefunden.
Jedesmal wenn ich dachte nun sind sie alle weg, war wieder eine da.
Nun das war nicht alles, in der Vorhangleiste waren Unmengen von Frauenkäferl, hunderte!
Das war jetzt ein Schlauch, die meisten zu fangen und raus zu schmeißen. Hab jetzt mal vorerst aufgehört, aber da sind noch viele und die werd dann am Nachmittag fangen.
Denn das Gesummse in der Nacht ist mehr als unangenehm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 3. Nov 2018, 12:27 


Nach oben
  
 
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 12:44 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 7936
Hast du wie ich keine Möglichkeit Moskitonetze ins Fenster zu setzen?


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 12:47 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 8501
Lincoln hat geschrieben:
Hast du wie ich keine Möglichkeit Moskitonetze ins Fenster zu setzen?

Doch, aber die hab dummerweise schon abgenommen um das Fenster zu reinigen, dachte nicht, dass noch Insekten unterwegs sind.
Ja, hab sie natürlich wieder eingesetzt. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 13:07 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 7936
Edova hat geschrieben:
Doch, aber die hab dummerweise schon abgenommen um das Fenster zu reinigen, dachte nicht, dass noch Insekten unterwegs sind.
Ja, hab sie natürlich wieder eingesetzt. kichern.gif


Wenn SCHNEE liegt, kannst du die Netze abnehmen. Ist ein natürliches Zeichen. :grin:


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 13:16 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 8501
Lincoln hat geschrieben:
Wenn SCHNEE liegt, kannst du die Netze abnehmen. Ist ein natürliches Zeichen. :grin:

Ja, ich war voreilig, aber die Temperaturen um diese Zeit sind schon abnormal. Ende Oktober sind immer die Insekten verschwunden.
Aber heuer dürfte es nicht so sein. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 13:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 7936
Edova hat geschrieben:
Ja, ich war voreilig, aber die Temperaturen um diese Zeit sind schon abnormal. Ende Oktober sind immer die Insekten verschwunden.
Aber heuer dürfte es nicht so sein. Grinsy


Als Kind gabs im Oktober schon Schnee. Die Zeiten sind vorbei.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 17:16 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 09:32
Beiträge: 254
Erstaunlich,,aber wahr...es gab so um den 16,17. ..September rum, mehrere Frostnächte hintereinander...

Schlagartig waren fliegende Insekten weg,aber wenn es mittags dann doch wieder so 25 Grad gab,vereinzelt Erdbienen und
Hummeln an einer Herbstaster beschäftigt waren...

Aber heuer gab es so gut wie keine Stechmücken,sehr wenige Fliegen und nach dem Frost waren die alle weg.

Hatten wir Ende Oktober den ersten Schnee,obwohl der Herbst noch gar nicht richtig begonnen hatte...

Sind jetzt immer noch grüne Blätter an den Bäumen....es ist alles durcheinander,die gesamte Natur...

Die Kraniche sind auch jetzt erst gen Süden geflogen...,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 18:59 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 8501
Diese Baumwanzen bringen mich noch zur Verzweiflung. Hab das ganze Zimmer abgesucht und dachte ich hab sie alle rausgeschmissen, doch in der Nacht flog wieder so Ekelding an meinem Ohr vorbei. Habs vorhin grad gefunden und hoffe, das war die Letzte.
Schon beim Fangen mit dem Behälter lassen sie einen Duft los, der ekelhaft ist. Wie die wohl erst stinken, wenn man sie zerdrückt. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 19:04 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 7936
Ich DARF NICHT mal nach Baumwanzen "suchen", mir werden Bettwanzen angezeigt.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 19:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 8501
https://diepresse.com/home/panorama/wie ... nde-Wanzen
Meine sieht aber etwas anders aus, ist länglicher, aber stinken tut sie auf alle Fälle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 19:51 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 7936
Zitat:
Migration aus Asien

Die Wanze stammt ursprünglich aus Ostasien und wurde vermutlich durch Warenlieferungen eingeschleppt. Sie trat erstmals vor einigen Jahren in südeuropäischen Ländern auf, und dort seitdem immer wieder in großer Zahl – auch in den USA hat man seine Not mit den Tieren.


Tja: Und über Migranten darfste heut auch nix sagen....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 19:53 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 8501
Lincoln hat geschrieben:

Tja: Und über Migranten darfste heut auch nix sagen....

Aber über diese schon, denn Stinker bleiben Stinker. ******


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 20:00 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 8501
In diesem Link gibt es ein Foto, das kommt hin, so schauen meine auch aus.

https://www.chefkoch.de/forum/2,29,7254 ... aefer.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 20:23 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 7936
Edova hat geschrieben:
denn Stinker bleiben Stinker. ******

Die gibt es auch auf 2 Beinen


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Baumwanzen Invasion
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 20:29 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 8501
Lincoln hat geschrieben:
Die gibt es auch auf 2 Beinen

boys_lol.gif Stimmt, aber die schleichen sich nicht in mein Schlafzimmer. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau, Frauen, Garten, Hund

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, TV, Filme, Fernsehen

Impressum | Datenschutz