Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 26 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Temperatur
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:04 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
Heute vermisse ich Omas Garten wohl am stärksten als je zuvor


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:04 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:08 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Lincoln hat geschrieben:
Heute vermisse ich Omas Garten wohl am stärksten als je zuvor

Das verstehe ich, deshalb bin ich unter Tags hauptsächlich draußen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:10 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
Edova hat geschrieben:
Das verstehe ich, deshalb bin ich unter Tags hauptsächlich draußen.


Damals hab ich selbst im Sommer über die Kälte "gejammert",
heute ist von dieser Art Jammern nichts mehr übrig.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:14 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Lincoln hat geschrieben:

Damals hab ich selbst im Sommer über die Kälte "gejammert",
heute ist von dieser Art Jammern nichts mehr übrig.

Weils allgemein wärmer ist, aber in der Nacht ist es momentan eigentlich nicht so schlimm bei uns.
Gab schon Sommer, wo die Luft gestanden ist und ich schwitzig geschlafen habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:17 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
Edova hat geschrieben:
Gab schon Sommer, wo die Luft gestanden ist und ich schwitzig geschlafen habe.


Hab ich öfters.....früher seltener.... Ich "fühle" mich, als hätte ich Heu gerecht oderr Rasen gemäht (viel, nicht nur 10qm), so viel wie n ganzes Acker Feld.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:29 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Lincoln hat geschrieben:

Hab ich öfters.....früher seltener.... Ich "fühle" mich, als hätte ich Heu gerecht oderr Rasen gemäht (viel, nicht nur 10qm), so viel wie n ganzes Acker Feld.

Hab aber schon bei 20m² geschwitzt, wie ein Schwein. Grinsy
Hm, schwitzt eigentlich ein Schwein? Oder ist das so ein Spruch der gar nicht stimmt, wie es ja mehrere gibt. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:33 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
Edova hat geschrieben:
Hm, schwitzt eigentlich ein Schwein? Oder ist das so ein Spruch der gar nicht stimmt, wie es ja mehrere gibt. Grinsy


Die Herkunft ist etwas BÖSE kichern.gif

https://gfds.de/schwitzen-wie-ein-schwein/


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 20:38 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Lincoln hat geschrieben:
Die Herkunft ist etwas BÖSE kichern.gif

https://gfds.de/schwitzen-wie-ein-schwein/

Stimmt, der Ausdruck Schweißhund ist mir nun auch klarer. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Do 26. Jul 2018, 05:38 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 09:32
Beiträge: 408
"Ich bin in Schweiß gebadet".......klitschnaße,tropfende Haare,dass Shirt klebt an einem,als ob es ohne Schleudern aus der

Waschmaschine geholt wurde...oder eben.....Mensch,ich sehe aus,wie in Schweiß gebadet....

"Wie Tränen tropft es von der Stirn" oder....."Mensch hast du aber trainiert".....tropfende Schweißperlen rinnen über die Stirn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2018, 18:28 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 21:37
Beiträge: 251
Nächste Woche soll es noch schlimmer werden. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2018, 18:29 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 21:37
Beiträge: 251
Edova hat geschrieben:
Lincoln hat geschrieben:

Damals hab ich selbst im Sommer über die Kälte "gejammert",
heute ist von dieser Art Jammern nichts mehr übrig.

Weils allgemein wärmer ist, aber in der Nacht ist es momentan eigentlich nicht so schlimm bei uns.
Gab schon Sommer, wo die Luft gestanden ist und ich schwitzig geschlafen habe.


Früher hat meine Dackelin Dina auch im Sommer in der größten Hitze noch im Bett bei mir geschlafen und sich auch noch ganz fest der Länge nach angedrückt. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 09:48 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 20:32
Beiträge: 174
Ich habe mir da ne "Klimaanlage" gebastelt kichern.gif

Das Kleine der drei Tiefkühlfächer, die ich habe, mit Wasser gefüllt. Nicht ganz voll. Einfrieren lassen. Das stelle ich vor einem Ventilator. Der Balkon ist auf. Der Ventilator verwirbelt die Luft und das Eis kühlt diese Luft ab. Und der Balkon (oder Fenster) auf, damit die Luft nicht gesättigt wird vor Luftfeuchtigkeit. Im schlimmsten Fall könnte dann die Luftfeuchtigkeit in irgendwelchen Ecken kondensieren und es schimmelt dort dann... schreiben2.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 22:36 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
Ja Ja Ja Nefriholz

Zitat:
Menschen mit der Blutgruppe 0 schmecken Mücken am besten.


https://www.praxisvita.de/7-irrtuemer-u ... -4127.html


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 23:22 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 20:32
Beiträge: 174
Lincoln hat geschrieben:
Ja Ja Ja Nefriholz

Zitat:
Menschen mit der Blutgruppe 0 schmecken Mücken am besten.


https://www.praxisvita.de/7-irrtuemer-u ... -4127.html


Hä?

Ich habe Blutgruppe Null und ich kann meine Mückenstiche pro Jahr, wenn es hochkommt, an zwei Händen abzählen. Generell reicht eine Hand...

Obwohl ^^ Als Kind und Jugendlicher wurde ich wirklich von den Viechern geliebt. Nach der Pubertät nicht mehr... Subjektiv mal kurz was Gutes zur Pubertät _-_hih_


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 12:46 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 09:32
Beiträge: 408
Mücken?

Hier fliegen Viecher rum,da musste erstmal überlegen,was für ein Mutant ist das denn?

Wenn die zustechen,bleiben die erstmal kleben,saugen sich voll mit Blut...und dabei siehste dann,ahhh es ist eine Bremse...

Die tun auch noch sehr weh,wenn man nur einmal dran kratzt wird daraus ein dickes,entzündetes Etwas....

Mein Hund hat die hintere Flanke zerstochen von den Bremsen,dass sind Wunden...na,dass er nicht mehr laufen konnte.
Silberspray vom Tierarzt samt Antibiotika hat geholfen.

Gestern bei gepflegten 40 Grad und einer Luftfeuchtigkeit,dass einem der Speichel im Mund zeronnen ist,haben unsere riesgigen Waldameisen beschlossen alle aufeinmal auszufliegen,die,die eben Flügel hatten.
Die Anderen,sonst auch nur im Wald zu finden kamen aus den Ritzen von den Flastersteinen....wie ekelhaft war das nur... *I***

Innerhalb von Sekunden war die gesamte vetrocknete Wiese voll mit allen möglichen Ameisensorten...

schwitz...,30 Päckchen Backpulver und 3 Flaschen Essig haben erstmal geholfen

Man soll sich ja nicht beschweren und ständig übers Wetter labern...,aber das,was nun schon seit Anfang Juni währt....
immer über 30 Grad,kein Regen....lässt die Natur explodieren.

Habt ihr mal euren Rasen als verkohltes Irgendwas gesehen? kichern.gif

Nun nochmal kurz zum Hund..., der liegt auch noch immer eng an mich gekuschelt da,aber höchstens 10 Minuten,dann klebe ich von Oben bis Unten..schwitz

Ach so,die Viecher haben den in den Hoden gestochen,jetzt hat er vier kleine Eierchen.... kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 17:35 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Ja Bremsenbiß tut sehr weh. Der arme Hund.
Heuer haben wir bei uns eher keine Gelsen, aber sehr viele Schwalben und die vertilgen Unmengen davon.
Und unsere Gartenmauern sind bedeckt mit Veitschi und der hatte geblüht, was sich da an Gesummse versammelt hatte,
Unmengen von so kleinen Wespen und auch Hummeln.
Die ja auch die Gelsen schnappen, die brauchen sie für ihre Brut, die werden damit gefüttert.
Selbst ernähren sie sich von den Blütenpollen vom Veitschi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 14:24 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 09:32
Beiträge: 408
Edova hat geschrieben:
Ja Bremsenbiß tut sehr weh. Der arme Hund.
Heuer haben wir bei uns eher keine Gelsen, aber sehr viele Schwalben und die vertilgen Unmengen davon.
Und unsere Gartenmauern sind bedeckt mit Veitschi und der hatte geblüht, was sich da an Gesummse versammelt hatte,
Unmengen von so kleinen Wespen und auch Hummeln.
Die ja auch die Gelsen schnappen, die brauchen sie für ihre Brut, die werden damit gefüttert.
Selbst ernähren sie sich von den Blütenpollen vom Veitschi



Was sind Gelsen? Oder anderes Wort für Bremsen?

Ich hab auch sehr viel da stehen für Hummeln und Bienen/Wespen,aber auch Hornissen..

Seltsam,heuer sind kaum Wespen da....,aber riesige Hornissen,es kommt aber immer nur Eine,die dann all die Blumen für ihr
"Reich" deklariert,sobald eine Zweite kommt sieht man eine unglaubliche Jagd und einen richtigen Kampf ums Revier..

Durch diese brütende Hitze verkriechen sich wohl viele Ungeziefer unten zwischen dem wachsenden Strauch...
Oben ist alles grün,aber so langsam aber sicher,ist alles weggefressen....zb. eine Buschaster...die steht bald ohne jegliche Blüte da...

Der arme Hund muss zur Zeit von der Wiese unten bleiben, also noch nie hab ich soviele Arten von Ameisen aufeinmal
"aus dem Boden schießen sehen"

Zuerst kam ja immer der Hügel und man konnte vorbeugen,dieses Jahr nicht.

Die kamen alle an einem Tag und anstatt wegzufliegen,sammeln sie sich andauernd wieder von Vorne auf der
"Strohwiese"
Natur ist ganz schön durcheinander.., einen Tipp am Rande,wer auf der Terrasse alle möglichen aus den Schlitzen entfleuchende Ameisen sieht, Backpulver in die Ritzen....dauert zwar ein oder zwei Tage,aber ist ungefährlicher als wie Ameisengift.

Wem das zu langsam ist,kann noch Wasser drauf gießen,dass fängt an zu gären ....noch besser,auch als Unkrautkiller gedacht,Essigessenz anstatt Wasser...Aber bitte nicht auf die Wiese,dass gibt riesige Krater und da wächst auch
nichts mehr.


Red ich aber von einer Ameisenplage und von riesigen Waldameisen,wie auch die roten Ameisen(stehn unter Naturschutz)
Fliegende Ameisen(schwarz und so gut 2 cm groß),die können ein ganzes Haus "besetzen"

Normale,kleine schwarze Ameisen stellen keine Bedrohung dar...

Aber so ein riesiges Vieh,den Hund zb. in die Hoden beißt....kann böse ausgehen..

Hilft hier doch tatsächlich der Franzbreitwein ,um seinen Hund die Juckerei durch Bisse zu ersparen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 17:20 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
https://www.br.de/themen/ratgeber/inhal ... en100.html

Bremsen sind stechende Fliegen - Vom Schmerz schlimmer als Gelsen (Schnaken)

https://www.zecken-und-insektenstiche.d ... schneider/

Ich bin jedoch damit aufgewachsen, dass Schnaken & Schneider unterschiedliche sind.
Schnaken klein und Schneider groß

Bei der ganzen Eintopferei verliert sich mir der Überblick


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 17:22 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Gelsen sind Stechmücken. Bremsen stechen nicht, die beißen, die großen können schon mal ein Stück rausreißen. Vor allem die Pferdebremsen.
die kleinen schwarzen Ameisen, die ich habe, haben ein ziemlich starkes Gift, auf das ich allergisch reagiere. Bekomme eine riesige Schwellung.
Aber ich hab eine Methode gefunden, womit ich das reduzieren kann. Stecke einen Löffel ins heiße Wasser und drücke den dann auf den Ameisenbiß,
so heiß als möglich, grad dass ich mich nicht verbrenne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 17:24 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Lincoln hat geschrieben:
https://www.br.de/themen/ratgeber/inhalt/gesundheit/insektenstiche-bremse-schmerzen100.html

Bremsen sind stechende Fliegen - Vom Schmerz schlimmer als Gelsen (Schnaken)


Ja, weil in dem Link fälschlich stechen steht, aber dann die Beißwerkzeuge nennt. Bremsen beißen mit ihrem Mund und nicht mit einem Stachel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 17:26 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Lincoln hat geschrieben:
Ich bin jedoch damit aufgewachsen, dass Schnaken & Schneider unterschiedliche sind.
Schnaken klein und Schneider groß

Bei der ganzen Eintopferei verliert sich mir der Überblick

Bei uns nennt man die großen Schnaken. ****** Die kleinen Gelsen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 17:36 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
Edova hat geschrieben:
Bei uns nennt man die großen Schnaken. ****** Die kleinen Gelsen.


Es gibt doch bei uns (Schalke 04) eine Stadt, die Gelsenkirchen heißt.
In diesen Gestank würden sich nicht mal Gelsen trauen hin zu fliegen.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 17:55 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Lincoln hat geschrieben:

Es gibt doch bei uns (Schalke 04) eine Stadt, die Gelsenkirchen heißt.
In diesen Gestank würden sich nicht mal Gelsen trauen hin zu fliegen.

Gut zu wissen, da werd ich dann nie hinfahren. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2018, 10:31 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 09:32
Beiträge: 408
Edova hat geschrieben:
Gelsen sind Stechmücken. Bremsen stechen nicht, die beißen, die großen können schon mal ein Stück rausreißen. Vor allem die Pferdebremsen.
die kleinen schwarzen Ameisen, die ich habe, haben ein ziemlich starkes Gift, auf das ich allergisch reagiere. Bekomme eine riesige Schwellung.
Aber ich hab eine Methode gefunden, womit ich das reduzieren kann. Stecke einen Löffel ins heiße Wasser und drücke den dann auf den Ameisenbiß,
so heiß als möglich, grad dass ich mich nicht verbrenne.



Hier sind mal 4 Pferde verstorben durch die Bremsen....sieht man hier weidende Pferde nur noch mit entsprechenden
Schutzvorkehrungen...

Hab ich mir mal so ein Viech vom Bein hauen vollen...,na,da musst ich dem Tierchen gleich 2 Mal eine Knallen,dass es mein Bein in Ruhe lässt-

Das blutete ganz schön...

Gelsen....Schnaken...,ja ich kenne sie auch als Schneider...

ist ja köstlich, Gelsenkirchen....wenn man da mal seine Fantasie loslässt.... kichern.gif

Hundi ist übrigens voll mit Ameisenbißen....bleibt nur eines...durch den Bach latschen,rauf und runter....

Da fliegen übrigens schwarze Lybellen rum,über dem Bach...sieht sehr schön aus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2018, 22:33 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 12644
https://www.sueddeutsche.de/wissen/hitz ... -1.4083174

Tja.....das gabs in meinen bisherigen 40 Jahren noch nicht,
doch jetzt ist es da.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Temperatur
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 06:37 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 13904
Lincoln hat geschrieben:
https://www.sueddeutsche.de/wissen/hitzewelle-tonnenweise-tote-fische-1.4083174

Tja.....das gabs in meinen bisherigen 40 Jahren noch nicht,
doch jetzt ist es da.

Und es gibt noch immer welche, die die Erderwärmung leugnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Garten

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, Haus, Bau

Impressum | Datenschutz