Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 5 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Abschaffung der Nova?
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 09:36 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2163
Infrastrukturprobleme zögert denkt über die Abschaffung der Nova ab. Um die Steuerausfaelle zu kompensieren möchte er die Mineralölsteuer erhöhen. Wieder das gleiche Muster, wer sich einen sehr PS starken Schlitten leisten kann, wird entlastet. Der Normalverbraucher wird belastet. Die Mineralölsteuer trifft eben jeden. Auch den mindestsicherungsempfaenger, der durch halb Österreich Gondeln muss um seine Arbeitswillig zu beweisen. Für den wird der Sprit unleistbar. Ueberall Hin kann man eben nicht mit dem Öffi fahren.das war doch das Signal für die gelbwesten? Samma neugierig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 10. Jan 2019, 09:36 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschaffung der Nova?
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 22:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17349
Bei dem ganzen Zinnober will ich zurück zu den Droschken, nur mit dem Unterschied, dass keine Pferde die Wagen ziehen sondern Wasserräder. (Ähnlich den Wassermühlen)


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschaffung der Nova?
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 06:22 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2163
Es ist wie alles nicht durchdacht, bzw. Eine rein populistische Massnahme. Die Nova war schon immer umstritten und an ihr haben sich viele Gemüter erhitzt. Interessanter Weise, das hab ich beim Einkaufen mitbekommen, freuen sich die Leute, vor allem die, die Es gar nicht betrifft über den Wegfall der nova. Eine Steuer, von der viele gar nicht wissen, was das eigentlich ist, wird abgeschafft, hurra!
Ist Dummheit ansteckend?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschaffung der Nova?
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 16:07 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17349
glasperle hat geschrieben:
Ist Dummheit ansteckend?

Viele wissen heute gar nicht mehr, was Dummheit ist. Dummheit setzt nämlich "Wissen" voraus. Wem das Wissen fehlt, unterliegt der Blödheit, dem nur vorgeworfen werden kann, sich das Wissen nicht angeeignet zu haben. Das allerdings gestaltet sich heute viel schwieriger als früher.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschaffung der Nova?
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 16:26 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2163
Manchmal denk ich, das kommt davon weil Schulen nur noch Ausbildung vermitteln, nur noc zweckgebundenes wissen. Das alles zusammenhängt scheint zu einem großen lebensgeheimnis geworden zu sein *c***


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Österreich

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, Bau

Impressum | Datenschutz