Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 27 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2022, 09:41 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Ich bin ja gegen das Kriegstreiben auf der Welt und teile mal ein Video mit euch.
Eine Rede von Eugen Drewermann. Ich fand sie sehr gut. Die ist aber lang.1 Std.
Was sagt ihr dazu?
Im Eselforum.at wurde Drewermann als Schwurbler verschrien.
https://youtu.be/7bxvAqiMl1I


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 28. Jul 2022, 09:41 


Nach oben
  
 
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2022, 10:15 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30040
Ja, ich finde die Rede sogar großartig, er bringt es auf den Punkt. Berta von Suttner schrieb schon, Waffen nieder. Aber auch sie war ungehört. Und das wird so weitergehen.
Zu Frieden scheint der Mensch nicht fähig zu sein. Es gab schon viele Mahner, schon die Bergpredigt mahnt, doch es wird nicht gemacht. weinen2.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2022, 10:16 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27764
Dazu muss ich es erst mal einbetten. Grinsy



Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2022, 10:30 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Danke für die technische Unterstützung.:-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2022, 11:21 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27764
JA !!!!

Da ich ein Konkurrenzgegner bin, kann ich ihm hier zu 99% voll zu stimmen. 1% ziehe ich ab, wegen Gerhard Schröder. Da bin ich nicht ganz bei . egenbogen2.gif


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2022, 13:45 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Was ist ein Konkurrenzgegner?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2022, 13:54 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Mit Konkurrenz meinst du das Esoforum?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2022, 19:32 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27764
Kunksmuhme hat geschrieben:
Mit Konkurrenz meinst du das Esoforum?


Waschmittel gegen Waschmittel = Spionage & Diebstahl. Gilt für alle Inhalte. Wozu 2 Bäckereien? Penny & Aldi - Das ist alles Konkurrenz


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2022, 22:34 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 26. Aug 2021, 11:01
Beiträge: 838
Kunksmuhme hat geschrieben:
Ich bin ja gegen das Kriegstreiben auf der Welt und teile mal ein Video mit euch.
Eine Rede von Eugen Drewermann. Ich fand sie sehr gut. Die ist aber lang.1 Std.
Was sagt ihr dazu?
Im Eselforum.at wurde Drewermann als Schwurbler verschrien.
https://youtu.be/7bxvAqiMl1I


Eselforum at. wie geil, darf ich das übernehmen ja? ******


Mit der Politik verhält es sich wie mit einer Wundertüte, erst wenn du tiefer hineinsiehst (gräbst), weisst du was darin wirklich enthalten ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2022, 07:07 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Da ich selbst ein Esel bin darfst du das. :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Mi 3. Aug 2022, 08:20 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 26. Aug 2021, 11:01
Beiträge: 838
Kunksmuhme hat geschrieben:
Da ich selbst ein Esel bin darfst du das. :-D


Du ein %esl% ?

Ich sehe aber eine Kunksmuhme, seltsam muss an meinen Augen liegen, vielleicht muss ich mal wieder Möhrensuppe machen, soll gut tun für die Augen. ******


Mit der Politik verhält es sich wie mit einer Wundertüte, erst wenn du tiefer hineinsiehst (gräbst), weisst du was darin wirklich enthalten ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Mi 3. Aug 2022, 11:40 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Ich schreibe doch im Eselforum.
Esel finde ich eigentlich gut. Die sind sehr klug.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Sa 6. Aug 2022, 10:54 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 26. Aug 2021, 11:01
Beiträge: 838
Kunksmuhme hat geschrieben:
Ich schreibe doch im Eselforum.
Esel finde ich eigentlich gut. Die sind sehr klug.


Ja aber auch als stur gelten sie, obwohl ja passt, im Eselforum sind alle stur, nur das klug kann ich dort nicht finden. *s*n*k*


Mit der Politik verhält es sich wie mit einer Wundertüte, erst wenn du tiefer hineinsiehst (gräbst), weisst du was darin wirklich enthalten ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2022, 10:00 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30040
LoneSister hat geschrieben:

Ja aber auch als stur gelten sie, obwohl ja passt, im Eselforum sind alle stur, nur das klug kann ich dort nicht finden. *s*n*k*

Klug ist echt selten zu finden, egal wo. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2022, 08:29 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 26. Aug 2021, 11:01
Beiträge: 838
Edova hat geschrieben:
Klug ist echt selten zu finden, egal wo. kichern.gif


Stimmt auch wieder, aber dort sucht man aufällig stark nach Intelligenz und wird garantiert nicht fündig. ******


Mit der Politik verhält es sich wie mit einer Wundertüte, erst wenn du tiefer hineinsiehst (gräbst), weisst du was darin wirklich enthalten ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2022, 08:36 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30040
LoneSister hat geschrieben:
Stimmt auch wieder, aber dort sucht man aufällig stark nach Intelligenz und wird garantiert nicht fündig. ******

Stimmt auch, aber dafür ist Murks üerall wo man hin schaut. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2022, 08:39 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 26. Aug 2021, 11:01
Beiträge: 838
Edova hat geschrieben:
Stimmt auch, aber dafür ist Murks üerall wo man hin schaut. Grinsy


Ja den findet man derzeit überall und Propaganda für die klassichen Spaltungsthemen wie Gender, Klima, Flüchtlinge und natürlich Corona.


Mit der Politik verhält es sich wie mit einer Wundertüte, erst wenn du tiefer hineinsiehst (gräbst), weisst du was darin wirklich enthalten ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 17:41 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Das mit dem Frieden scheint unattraktiv zu sein. Es gibt tatsächlich Menschen denen kann es nicht schnell genug gehen, dass Panzer in die Ukraine fahren. Und diese Kriegspropaganda noch dazu. Für mich unerträglich. .w.www


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 17:44 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30040
Ja, ist unerträglich Krieg immer. Und hat noch nie was gebracht außer Leid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 17:51 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Edova hat geschrieben:
Ja, ist unerträglich Krieg immer. Und hat noch nie was gebracht außer Leid.

Und es ist so sinnlos. Da schießen sich Menschen tot wegen einem Stück Land was eh nur geliehen ist von der Mutter Erde.. Man könnte es sich noch schön machen. Ich verstehe das nicht. Und dann gibt es Menschen die sich eine goldene Nase damit verdienen. Ich könnte keine Nacht mehr ruhig schlafen vir schlechtem Gewissen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 18:09 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 30040
Kunksmuhme hat geschrieben:
Und es ist so sinnlos. Da schießen sich Menschen tot wegen einem Stück Land was eh nur geliehen ist von der Mutter Erde.. Man könnte es sich noch schön machen. Ich verstehe das nicht. Und dann gibt es Menschen die sich eine goldene Nase damit verdienen. Ich könnte keine Nacht mehr ruhig schlafen vir schlechtem Gewissen.

Es ist total unverständlich. Das sind die Schlimmsten, die Kriegsgewinnler. .w.www


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2022, 12:57 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 21:37
Beiträge: 375
Ich bin normal absolut gegen Krieg, aber wehren darf sich die Ukraine gegen den Angriff schon und daß man sie dabei unterstützt, finde ich gut. Putin ist derjenige, der Krieg will, er ist mit Worten leider nicht zu stoppen, versucht haben es eh so viele. :(


Du kannst einen Beitrag nicht so schnell nach deinem letzten schreiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2022, 13:01 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27764
Loop hat geschrieben:
Putin ist derjenige, der Krieg will, er ist mit Worten leider nicht zu stoppen, versucht haben es eh so viele. :(

Weshalb ist im Westen der Ukraine kein Krieg? Ich glaube, wenn man nur den Medien, die alles zensieren zustimmt, kommt man nur auf diese hörige Ansicht. Ich steh da auf keiner Seite, allerdings bin ich konsequent gegen jede Art von Korruption. Und da ist sehr viel im Busch.


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2022, 19:44 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Ich hoffe nur, dass die Ukraine nicht in der Nato aufgenommen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2022, 21:44 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 27764
Bitte lest meine Antwort in Beitrag 2 und versucht meinen Standpunkt zu versehen, auch wenn ihr anderer Ansicht seid.

https://www.politik-sind-wir.net/thread ... st-1943510


Fortschritt der Tod großer Gemeinschaft -> Zukunft befindet sich in der Vergangenheit vor Abraham Lincoln -> Technologie nur oberflächliche Maske -> Die Zeit der Helden ist vorüber -> Unterjochung das Einzige, was im Finstern gedeiht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2022, 07:39 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: So 10. Jul 2022, 12:56
Beiträge: 169
Wohnort: Deutschland
Nicandros hat geschrieben:
Bitte lest meine Antwort in Beitrag 2 und versucht meinen Standpunkt zu versehen, auch wenn ihr anderer Ansicht seid.

https://www.politik-sind-wir.net/thread ... st-1943510

Das geht mir auch so und ich kann das 100%ig verstehen. Meine Kollegin hört Putins Reden im Original und sagt, dass Vieles gar nicht übersetzt wird. Das heißt nicht, dass ich mich auf eine Seite schlagen möchte. Ich bin und bleibe vermutlich Pazifist.
Die Wahl damals 1998 war auch für mich ein Reinfall. Damals musste ja die Wahl wiederholt werden weil eine Kandidatin plötzlich verstorben ist und ich erinnere mich an eine Wahlkampfrede von Müntefering in Dresden. Ich habe auch die SPD und Schröder gewählt und bereue es noch heute.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Frieden stiften
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2022, 16:23 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 26. Aug 2021, 11:01
Beiträge: 838
Nicandros hat geschrieben:
Bitte lest meine Antwort in Beitrag 2 und versucht meinen Standpunkt zu versehen, auch wenn ihr anderer Ansicht seid.

https://www.politik-sind-wir.net/thread ... st-1943510


Ich kann dich auch verstehen ja und ich finde Kriege generell scheisse, sollen sich doch nur die konkurrierenden Herrscher duelieren so wie früher, dann bleibt das Volk verschont. Also jeder ne Pistole, dann bis zehn zählen und sich rumdrehen und schiessen, so trifft es nur die Veranlasser nicht die Nebenfahrer.


Mit der Politik verhält es sich wie mit einer Wundertüte, erst wenn du tiefer hineinsiehst (gräbst), weisst du was darin wirklich enthalten ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 27 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gib Frieden eine Chanche
Forum: Internationale Musik
Autor: Edova
Antworten: 2

Tags

Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, TV

Impressum | Datenschutz