Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 3 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Türkischer Kaffee
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 07:52 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 832
Dadurch dass ich mich mit der Mutter meines lesekindes angefreundet habe, habe ich den türkischen Kaffee wieder entdeckt und koche ihn auch daheim wieder. Ideal zum kafeesatz lesen. Da kommen Kindheitserinnerungen auf. Meine Oma hat auch noxchnimmhaeferl am Ofen Kaffee gekocht aber ohne den Kaffee so fein zu malen, wie es beim tuerkischen gehört. Seines wie es sei. Mir schmeckt diese Art Kaffee. Ich hatte die allerdings beinahe vergessen.kocht man jedoch auf diese Art Kaffee hat man gleichzeitig eine artromatherapie. Duftet herrlich.
Da kommen Kindheitserinnerungen auf: Sonntag, Oma kocht am Herd den rustikalen Kaffee ohne besondere auf den mahlgrad zu achten. Es riecht nach Kaffee. Dazu gibt es Kipferl. Dann setzt sie ihr Kopftuch auf und geht in die Kirche. War die Islamisierung schon amitte des vorigen Voll im Gange? Oder war dascbrauch innviertel? Kaffe und Kipferl und Kopftuch türkisch oder multikulti oder einfach normal?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 11. Feb 2019, 07:52 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkischer Kaffee
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 19:49 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 832
Momentan denk ich sehr viel an meine grossmutter, die kraeuterhexe. Warum weiss ich nicht. Sie hatte eine Hand Kaffeemühle und hat sicher nicht auf dem mahlgrad genau achten können. Also hab ich heute einfach Kaffee genommen und an mein Oma gedacht, mich gemütlich zum e-herd( Ofen hab ich leider keinen) gesetzt und einen Kaffee nach Omas Vorbild gekocht. Geht echt auch,allerdings ohne Schaum und Schaum abgießen. Man muss einfach warten bis sich der Satz am Boden sammelt. Gemütlich war es.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkischer Kaffee
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 19:54 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 8540
Da denke ich nur an "Kaffee Satz Lesen". Ich glaub, da war ich 12. Mein Freund brachte mich mit zu sich nach Hause und eine Tante las mir im Kaffee und ich hatte plötzlich mega "Angst". Alles, was sie sagte, stimmte, doch hab ich eisern geschwiegen.... (Lange Zeit glaubte ich, Türkinnen seien Hellseher)


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Essen, Kaffee, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Haus, TV

Impressum | Datenschutz