Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 5 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Alptraum
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 11:02 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2163
Ich sitze in einer Vorlesung. Uns wird ein ganz neues Wirtschaftssystem vorgestellt. Eines, das milch und honig fließen lassen wird. Die Arbeitslosigkeit wird es nicht mehr geben, jeder wird individuellen Freiraum haben. Die Arbeitszeit wird flexibel sein. Da es keine Arbeitslosigkeit mehr geben wird, werden die Löhne steigen. Dazu ist es nötig, dass mit dem Mär von unbewussten Handlungen aufgeräumt wird. Der Mensch besteht nur aus Bewusstsein und handelt immer rational.pasta! Ausserdem ist er immer gewinnorientiert und so leicht berechenbar und steuerbar.die Betriebe werden in einen Konkurrenzkampf um Arbeitskräfte aufnehmen. Damit wird das Flüchtlingsthema an Brisanz verlieren . Die Betriebe werden um jede Arbeitskraft froh sein und den Sprachunterricht für geflüchtete selber in die Hand nehmen.alle Probleme löst "die wirtschaft". Ich bekam ein immer flaueres Gefühl im magen. Dann kam es endlich : Markt und Bedürfnisse entstehen aufgrund von Emotionen. Und diese kann man berechnen. Ich kann auch die sichUmlauf befindlichen Geldmenge berechnen und darauf ergibt sich eine Funktion und so kann ich berechnen was sich nun produzieren auszahlt. Wirtschaft kann man somit auf reine Mathematik zurück führen. Das war ernst gemeint . Mein Claude geguehl wurde zum übelkeit. Ich zeigte auf und sagte " aber escgibt Menschen die ihr verhalten reflektieren" der Prof. antwortete " das sind so wenige, dass sie für die Berechnung nicht ins Gewicht fallen".mir blieb der Mund offen stehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 17. Mär 2019, 11:02 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Alptraum
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 10:55 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2163
Ich blicke zur Zeit täglich in die Kristallkugel(in Form der Kronen Zeitung) und bin sich daraus die österreichisch/europäische Zukunft lesen zu können. Zur Zeit liest man täglich, wie behinderte ihren "Sonderstatus" auf Kosten der anständigen schwer arbeitenden Menschen ausnutzen. ( Habe schon einen Leserbrief geschriebenen und die behindertensprecher aller Parteien darauf aufmerksam gemacht) . Ausserdem habe ich gelesen, rass der Bürgermeister meines Geburtsort des ( ein schwarzer) gestorben ist und seine Frau das Amt bis zum Ende der Legislaturperiode übernommen hat. *c***
Ich habe geträumt, ich bin am Dorffest gewesen. Ich habe festgestellt " es gibt keine Rollstuhlgerechte Toilette. " Im, kann man jetzt auch nichts machen. Ich setze mich trotzdem ins Bierzelt. Da kommt Frau Bürgermeisterin vorbei. Ich rufe " hallo, Gerlinde" sie begrüßen mich freundlich, tut erfreut. Wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen. Ich sage " in deiner Funktion als Bürgermeisterin muss ich dir was sagen. Ihr habt keine einzige toilette hier, die man mit Rollstuhl benutzen kann". Gerlinde veränderte sich sofort. Ihr Lächeln gefror. Sie fuhr mich an" ihr behinderte habt ohnehin zu viele Sonderrechte. Alles dreht sich nicht um euch. Wer hier nicht aufs clo gehen kann, muss halt daheim bleiben, oder einfach kein Bier trinken."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Alptraum
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 11:14 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18094
glasperle hat geschrieben:
Ich habe geträumt, ich bin am Dorffest gewesen. Ich habe festgestellt " es gibt keine Rollstuhlgerechte Toilette. " Im, kann man jetzt auch nichts machen. Ich setze mich trotzdem ins Bierzelt. Da kommt Frau Bürgermeisterin vorbei. Ich rufe " hallo, Gerlinde" sie begrüßen mich freundlich, tut erfreut. Wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen. Ich sage " in deiner Funktion als Bürgermeisterin muss ich dir was sagen. Ihr habt keine einzige toilette hier, die man mit Rollstuhl benutzen kann". Gerlinde veränderte sich sofort. Ihr Lächeln gefror. Sie fuhr mich an" ihr behinderte habt ohnehin zu viele Sonderrechte. Alles dreht sich nicht um euch. Wer hier nicht aufs clo gehen kann, muss halt daheim bleiben, oder einfach kein Bier trinken."

Wau, am besten, ihr ludelt und gackt überhaupt nicht. .www.w


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Alptraum
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 11:59 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2163
Escher einen wahren Kern. Die Toiletten auf zeltfesten und Jahrmärkten sind wirklich nicht geräumig genug den Rollstuhl neben das clo stellen zu können.
Ich kann ja aufstehen. Für mich geht das schon? Aber für Rollstuhlfahrer mit einem kompletten Querschnitt geht das gar nicht.der muss den Rollstuhl neben das clo stellen und braucht einen Haltegriff um rueberrutschen zu können. Es geht sogar mit persönlicher Assistent kaum. Denn da müsste dasc lo freistehend sein. Ich muss meinen Klienten unter den Schultern nehmen können um rüberhebenund auch da habe ich den Rollstuhl neben dem clo stehen. Selbst wenn ich ihn von vorne nehme und ihm die Nase zerdrücken. Ich kuss ja als Assistentin auch sicher stehen und Kraft aufwenden und mich beim üben drehen, weil ich ja den Rollstuhl nicht neben dem clo stehen habe, sondern im rechten Winkel zum clo, falls wenigstens das geht.was auch nicht sicher ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Alptraum
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 10:55 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2163
Ich gehe im Traum über eine schöne grüne Wiese auf der Suche nach Kräutern. Ich bücken mich um Löwenzahn zu pflücken.da!!!! Ein schlagennest voller Kreuzottern. Ich wache schreiend auf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ich glaube nicht an den amerikanischen Alptraum
Forum: Nordamerika
Autor: glasperle
Antworten: 3

Tags

Erde, Geld, Mathe, NES, Wirtschaft

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, Bau

Impressum | Datenschutz