Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 46 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 18:07 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Schleswig Holstein 2017 - Online

Wollte mal wissen, was bei allen verfügbaren Parteien im Verhältnis zu mir persönlich anhand der Fragen heraus kommt.

Ergebnis:

Ich habe 8 von 8 möglichen Parteien zum Vergleich ausgewählt von insgesamt 13 Parteien.
Schock: Meine 3 Auswahlparteien schneiden schlechter ab als eine der 5 Testparteien.

13 Parteien insgesamt ->

AFD
CDU
Die Grünen
Die Linke
Die Partei
Familien Partei
FDP
Freie Wähler
LKR
Piraten Partei
SPD
SSW
Zukunft

Meine 3 Auswahl Parteien ->

Die Linke
Die Grünen
Familien Partei

Die 5 Test Parteien ->

AFD
SPD
CDU
Piraten
Zukunft

Endergebnis ->

73,7 % -> Piraten
68,4 % -> Die Linke
63,2 % -> Zukunft
61,8 % -> Grüne
59,2 % -> SPD
53,9 % -> Familie
46,1 % -> AFD
42,1 % -> CDU

https://archiv.wahl-o-mat.de/schleswigh ... ?restart=1


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 26. Okt 2018, 18:07 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 19:07 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Hessen 2018 Online
Das selbe Spielchen in Hessen schaut ganz anders aus
Es gibt 23 Parteien. Doch auch da nur max 8 Parteien zum Vergleich

Meine 3 Auswahl Parteien ->

Die Grünen
Die Linke
Die Violetten

Die 5 Test Parteien ->

Bündnis C
BGE
Menschliche Welt
ÖDP
Piraten

Endergebnis ->

65,8 % -> BGE
61,8 % -> ÖDP
60,5 % -> Die Linke
59,2 % -> Piraten
56,6 % -> Menschliche Welt
51,3 % -> Die Violetten
47,4 % -> Bündnis C
47,4 % -> Die Grünen

https://www.wahl-o-mat.de/


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 19:39 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Nordrhein Westfalen 2017

(ich krieg die Grinsy Krise -> Bin ich wirklich ein Pirat?)

29 Parteien standen zur Auswahl

Meine 3 persönlichen Parteien ->

Die Linke
Die Violetten
Die Grünen

Meine 5 Test Parteien ->

BGE
FBI
Piraten
Schöner Leben
Tierschutzliste

Endergenis ->

71,1 % -> Piraten
60,5 % -> Die Violetten
59,2 % -> Schöner Leben
57,9 % -> Tierschutzliste
56,6 % -> Die Linke
53,9 % -> Grüne
53,9 % -> BGE
51,3 % -> FBI

https://archiv.wahl-o-mat.de/nrw2017/ma ... ?restart=1


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 20:02 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Europawahl 2014

(Puh)

Zur Auswahl 25 Parteien

Meine 3 Persönlichen ->

Die Linke
Die Grünen
Die Piraten

Die 5 Test Parteien ->

AUF
Familie
PBC
PSG
Tierschutzpartei

Endergebnis ->

69,7 % -> PSG
67,1 % -> Familie
64,5 % -> PBC
63,2 % -> Tierschutzpartei
61,8 % -> Die Linke
61,8 % -> Grüne
57,9 % -> Piraten
46,1 % -> AUF

https://archiv.wahl-o-mat.de/europawahl ... ?restart=1


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 20:18 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 23837
Mein Ergebnis Schleswig - Holstein.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 20:39 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Sachsen Anhalt 2016

14 Parteien zur Verfügung

Meine 2 persönlichen ->

Die Linke
Die Grünen

Die 6 Test Parteien

ALFA
Tierschutzallianz
Tierschutzpartei
FBM
FDP
Freie Wähler

Endergebnis ->

72,4 % -> Tierschutzallianz
68,4 % -> Grüne
64,5 % -> Die Linke
61,8 % -> Tierschutzpartei
53,9 % -> ALFA
52,6 % -> Freie Wähler
48,7 % -> FDP
48,7 % -> FBM

https://archiv.wahl-o-mat.de/sachsenanh ... ?restart=1


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 21:34 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Wahlkabine Österreich 2015 (Landtag)

Ergebnis ->

+ 196 -> ANDAS
+ 171 -> Grüne
+ 025 -> SPÖ
+ 017 -> NEOS
+ 010 -> FPÖ

- 109 --> ÖVP

https://wahlkabine.at/ltw2015wien


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 21:49 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 23837
Wienwahl 2015

Neos 90
Grüne 74
Andas 51
ÖVP 17
FPÖ 0
SPÖ -25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 21:56 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 302
Mein Ergebnis (Schleswig Holstein-> wohne hier ja auch):

die PARTEI ->68,9%
Die LINKE ->68,9%
PIRATEN -> 65,6%
SPD ->64,4%

Auf viele Fragen konnte ich aber nur neutral antworten, da ich weder weiß, wie die jeweilige Umsetzung aussehen soll, noch in wie fern die Auslegung ist. Da waren die Möglichkeiten "stimme zu" oder "stimme nicht zu", je nachdem was dann auch passieren würde/könnte, nicht auswählbar für mich gewesen.

Meine Entscheidung(en) traf ich nach einem einfachen Prinzip. Meine Überzeugung(en) und die darauffolgenden Fragen: "Ist mit der Umsetzung des jeweiligen Punktes geholfen? Wird damit die Situation besser?"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 22:15 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 23837
Europawahl 2014

Tierschutzpartei 80,3 %
Grüne 78,9 %
Die Linke 73,7 %
Familie 71,1 %
Freie Wähler 63,2 %


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 13:00 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Tobie hat geschrieben:
Mein Ergebnis (Schleswig Holstein-> wohne hier ja auch):

die PARTEI ->68,9%
Die LINKE ->68,9%
PIRATEN -> 65,6%
SPD ->64,4%

Auf viele Fragen konnte ich aber nur neutral antworten, da ich weder weiß, wie die jeweilige Umsetzung aussehen soll, noch in wie fern die Auslegung ist. Da waren die Möglichkeiten "stimme zu" oder "stimme nicht zu", je nachdem was dann auch passieren würde/könnte, nicht auswählbar für mich gewesen.

Meine Entscheidung(en) traf ich nach einem einfachen Prinzip. Meine Überzeugung(en) und die darauffolgenden Fragen: "Ist mit der Umsetzung des jeweiligen Punktes geholfen? Wird damit die Situation besser?"



"Die Partei" hatte mich abgeschreckt, wegen dem Begriff "Elitenförderung". In der Bayern 2018 Wahl hab ich sie mal als Test hinzugefügt.

Meine 3 Persönlichen ->

Die Linke
Mut
Die Grünen

Die 5 Test Parteien ->

Die Humanisten
Die Partei
Piraten
Tierschutzpartei
ÖDP

Endergebnis ->

68,4 % -> Die Partei
65,8 % -> Tierschutzpartei
64,5 % -> Piraten
59,2 % -> Die Linke
59,2 % -> Grüne
59,2 % -> Die Humanisten
56,6 % -> ÖDP
51,3 % -> Mut

Ich hab mal die "Zurück Taste" öfters durchgespielt und einige unteren Parteien ausgetauscht. In Bayern bleibt "Die Partei" von allen 18 vorne. (Das heißt, ich werde die anderen jetzt noch mal durchgehen und immer die unteren durch andere austauschen)


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 16:02 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Die stärksten 8 in Baden Württemberg 2016

72,4 % -> Die Linke
71,1 % -> Tierschutzallianz
69,7 % -> Tierschutzpartei
68,4 % -> Menschliche Welt
68,4 % -> DKP
67,1 % -> Piraten
64,5 % -> Bündnis C
63,2 % -> Grüne

https://archiv.wahl-o-mat.de/bw2016/mai ... ?restart=1


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 16:27 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Die stärksten 8 in Sachsen 2014

73,7 % -> Tierschutzpartei
72,4 % -> Die Linke
72,4 % -> Piraten
68,4 % -> Grüne
65,8 % -> Die Partei
60,5 % -> SPD
51,3 % -> Freie Wähler
48,7 % -> BüSo

http://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o ... 484/archiv

https://archiv.wahl-o-mat.de/sachsen201 ... ?restart=1


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 16:59 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Die stärksten 8 der Bundestagswahl 2017 (jetzt hab ich doch n bisschen Schiss)

78,9 % -> SGP
77,6 % -> Piraten
76,3 % -> BGE

73,7 % -> Bergpartei
73,7 % -> Die Partei
73,7 % -> DIB
73,7 % -> V Partei³
73,7 % -> DKP


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 17:40 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Die stärksten 8 im Saarland 2017

77,6 % -> Piraten
63,2 % -> Die Linke
57,9 % -> Grüne

53,9 % -> Die Einheit
51,3 % -> NPD
51,3 % -> BGE
50,0 % -> Reformer
50,0 % -> Freie Wähler


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 18:01 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Die stärksten 8 in Rheinland Pfalz 2016

71,1 % -> Piraten
67,1 % -> ÖDP
64,5 % -> NPD

61,8 % -> Die Linke
60,5 % -> III. Weg
60,5 % -> Freie Wähler
59,2 % -> Grüne
57,9 % -> REP

(Rheinland Pfalz ist das einzige Land, das mir zeigt, wie nah rechts und links beieinander ruht)


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 18:13 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Die stärksten 8 in Thüringen 2014

78,9 % -> KPD
63,2 % -> Piraten
63,2 % -> Die Linke

61,8 % -> Grüne
60,5 % -> FDP
52,6 % -> Freie Wähler
48,7 % -> CDU
48,7 % -> SPD


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 18:37 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Nach erneutem Durchprobieren aller Parteien die stärksten 8

73,7 % -> Piraten
67,1 % -> BIG (Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit)
65,8 % -> DBD (Demokratische Bürger deutschland)

64,5 % -> Aufbruch C
64,5 % -> V-Partei³ (Partei für Veränderung, Vegetarier & Veganer)
63,2 % -> Die Partei (Partei für Arbeit, Rechtssaat, Tierschutz)
63,2 % -> Die Violetten (Partei für spirituelle Politik)
63,2 % -> MLPD (Marxistisch, Leninistische Partei Deutschlands)

Lincoln hat geschrieben:
Nordrhein Westfalen 2017

(ich krieg die Grinsy Krise -> Bin ich wirklich ein Pirat?)

29 Parteien standen zur Auswahl

Meine 3 persönlichen Parteien ->

Die Linke
Die Violetten
Die Grünen

Meine 5 Test Parteien ->

BGE
FBI
Piraten
Schöner Leben
Tierschutzliste

Endergenis ->

71,1 % -> Piraten
60,5 % -> Die Violetten
59,2 % -> Schöner Leben
57,9 % -> Tierschutzliste
56,6 % -> Die Linke
53,9 % -> Grüne
53,9 % -> BGE
51,3 % -> FBI

https://archiv.wahl-o-mat.de/nrw2017/ma ... ?restart=1


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 19:13 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Tobi:

Ich wollte ->
1) raus finden, ob der Wahlomat etwas taugt
2) ergründen, ob die Parteien für mich je Land ähnlich sind
3) ob es Unterschiede gibt, zu den Bundesländern, wo ich selbst gewohnt habe, es waren ja etliche
4) ob ich einen Durchschnitt finde von allen Ländern, um die nächste Bundestagswahl zu ergründen
5) ob ich durch die Fragen meine tatsächlichen Parteien finden kann, da ich die Hauptparteien nicht mehr wählen kann

Ich weiß, dass du nur SH nimmst, weil du da wohnst, doch ich hänge im Loch, die Alternative wäre Nichtwahl oder (1 Drittel Grüne + 1 Hälfte Linke + Die Violetten), nur ist das gemeinsam keine Partei. Ich will nicht nichts wählen, doch ich habe keine Partei mehr.

Es wäre also schön, wenn du "für mich" noch einige andere Länder durchspielen könntest. :grin:


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 19:22 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2154
Das ist ein interessantes Spiel.
Ich habe es jetzt einfach schnell mit de durchgespielt. Das Ergebnis überrascht mich nicht.
1.die grünen
2.spd
3.piraten (wascmir allerdings nichts sagt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2018, 17:22 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
glasperle hat geschrieben:
3.piraten (wascmir allerdings nichts sagt)


Die Piraten - sind ungefähr das, was FRÜHER die Grünen waren.


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2018, 18:25 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2154
Bei der Einwahl wähle ich grünen obwohl mich stört dass Michel reimon, mein Liebling, nicht mehr kandidiert.weil ich rudinanschober den OÖ grünen Landesrat für den besten Politikerbuben, der momentan in Österreich herumliegt, weil wir wirklich tolle grüne Gemeinderäte haben und weil ich die neue grüne Vizebürgermeisterin, Birgit hebein, für sehr kompetent und glaubwürdig halte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2018, 19:35 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Die Grünen in Österreich sind noch leidlich grün
Die Grünen in Deutschland sind schon ewig gar nicht mehr grün

Daher ist es für mich schwierig, dazu was zu sagen. Ich hab also nur den Input von Edova


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 23:35 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2154
Die grünen bei uns im Dorf sind grün und betont Antifa, was mir auch wichtig ist. Michel reimon kanditiert nicht mehr bei der Europawahl. Das stört mich sehr. Unser anschober überzeugt mich total, Birgit hebein in Wien auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 15:19 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Es geht los

https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2019/


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 09:01 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Also, ich weiß nicht, was ich nehmen soll. DKP hat die meisten Prozente.


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 10:26 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 302
Nicandros hat geschrieben:
Also, ich weiß nicht, was ich nehmen soll. DKP hat die meisten Prozente.


Bei mir auch ^^
Danach "BGE" und darauf "die Partei"...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 10:32 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Tobie hat geschrieben:

Bei mir auch ^^
Danach "BGE" und darauf "die Partei"...


"AFD" liegt noch 1 Prozent vor "Die Partei". *c***


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 10:58 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 302
Dies würde ja nur bedeuten, dass man Teilen (prozentual) des Wahlprogrammes zustimmt und dann kommt es drauf an welchen Teilen. Dies heißt nicht, dass man der Partei selber zustimmt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 11:35 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
61,8 - DKP
59,2 - SGP
57,9 - Die Violetten
56,6 - Tierschutzpartei
56,6 - NL
55,3 - DiEM25
55,3 - MLPD
55,3 - NPD
53,9 - SPD
53,9 - Piraten
52,6 - BGE
52,6 - Grüne
51,3 - BP
51,3 - Die Frauen
51,3 - Die Linke
51,3 - Die Rechte
51,3 - Dritter Weg
51,3 - Familie
51,3 - Liebe
51,3 - ÖkoLinx
51,3 - Tierschutzallianz
50,0 - Die Humanisten
50,0 - Gesundheitsforschung
50,0 - ÖDP
50,0 - Volt
48,7 - Die Direkte
48,7 - FDP
48,7 - Freie Wähler
48,7 - Volksabstimmung
47,4 - BIG
47,4 - CDU/CSU
46,1 - Tierschutz hier
44,7 - Graue Panther
43,4 - AFD
43,4 - Die Partei
43,4 - Partei für die Tiere
40,8 - Die Grauen
40,8 - Menschliche Welt
38,2 - Bündnis C
32,9 - LKR

Hab das jetzt mal mit allen gemacht. Eine Wahl muss wohl etwas anders ausgefallen sein.

Anhang von gestern:

Dateianhang:
Auswahl_153.png
Auswahl_153.png [ 18.51 KiB | 145-mal betrachtet ]


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 11:59 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 302
hab auch mal mit paar anderen gemacht ^^

Bild

Und man sieht, dass auch bei mir die AFD fast an die 40% reicht...
Sprich, man wird sicherlich stets den einen oder anderen Punkt bei Parteien zustimmen können, doch heißt dies nicht diese unterstützen oder gar wählen zu wollen, wenn andere schwerwiegender bzw. zu viele andere Punkte dagegen sprechen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 12:04 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Bei dir ist das Höchste 78,9%
Bei mir ist das Höchste 61,8%

Das Höchste, was ich wählen könnte, kommt nur auf 57,9% - Du hast ergo bessere Chancen,
über 40% weniger, das wird die schlimmste Wahl, die es je für mich gab, seit dem Desaster 98.


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 19:33 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2154
Eigentlich müsste ich liege jetzt wählen das sind die einzigen, die sich für die Anliegen der behinderten einsetzen https://www.bizeps.or.at/liste-jetzt-un ... nderungen/
Der wahl-o-mat sagt definitiv ich bin eine grüne, eventuell "die linken" ( kann ich in at aber nicht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2019, 20:53 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Tobie: Magst du was zu sagen?

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 68390.html


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2019, 23:30 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 302
Ich sehe keine Benachteiligung kleinerer Parteien, da ich dort erst von Einigen gelesen habe, dass diese existieren. Dazu ist kurz und knapp Info zu den jeweiligen Parteien zu finden. Also an sich positiv für die kleinen Parteien und nicht einschränkend.

Es wird über das Design gejammert. Ok, dass man sich auf 8 Parteien beschränken muss bei einer Auslese, finde auch ich nicht so prickelnd. Ein Anzeigen der Ergebnisse zu allen Parteien gleichzeitig hätte ich mir gewünscht. Doch dann einfach sich nen Bild von 8 Parteien machen, dann eine Seite zurück gehen (Was man geantwortet hat bleibt hierbei vorhanden) und andere 8 Parteien auswählen. Etwas umständlich, aber naja...

An sich ein Schuss ins eigene Knie, wie ich finde. Auf dieser Seite lernt man teilweise erst kleinere Parteien kennen und erfährt in Kurzform wer die sind. Dies geht mit der Offline-Schaltung verloren. Stattdessen hätte ich zwar auch eine Umgestaltung auf gleichzeitiger Auslese zu allen Parteien gewünscht, aber ohne direkte Abschaltung der Seite, sondern mit zügiger Umgestaltung. Dann kann sich keine Partei benachteiligt fühlen...

Für mich jammern auf hohem Niveau, aber in der Art verständlich, dass sicherlich genug Leute sich nicht die Mühe machen die verschiedenen kleinen Parteien durchzugucken...

Aber so kurz vor der Wahl ist das Gejammer in meinen Augen sinnlos, sondern nur die Forderung zur zügigen Umgestaltung stellen. Fertig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 07:34 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Da "Volt" für die Abschaffung verantwortlich ist, wird diese Partei heute NICHT gewählt. In einer halben Stunde gehts los und ich hab noch keine Ahnung, was ich kreuzen werde....


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 08:08 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 23837
Da gehts dir wie mir. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 10:38 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 302
Im Nachinein, als ich einfach so, die -Matseite anklickte, kam mir nur der Gedanke beim Anblick der Abschaltung, dass das doch bescheuert ist.
Für die Leute, die sich kurz vor der Wahl noch ein Bild hätten machen wollen und diese nun benachteiligt wurden.
Gibt bestimmt eine Menge Menschen, die bis zur Wahl keine Ahnung haben (und hinterher genau so wenig) und sich anhand dessen orientieren, was die Leute in ihrem Umfeld wählen und nicht was ihrer Meinung oder Vorstellung entspricht, wo der -o-mat eine gewisse Übersicht gab. Weshalb eine schnelle Beschwerde in meinen Augen angebracht gewesen wäre...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 10:40 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Tobie hat geschrieben:
Weshalb eine schnelle Beschwerde in meinen Augen angebracht gewesen wäre...


Ich glaube, "Volt" ist bestochen worden. Wer von uns hat die Mittel, um "bestechen" zu können. Und was würde ein Beschweren ohne "Bestechung" bringen?


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 10:50 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 302
Ja, das fragte ich mich auch. Was bringt eine ungehörte Beschwerde ohne genügend Einfluss?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 10:56 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Tobie hat geschrieben:
Was bringt eine ungehörte Beschwerde ohne genügend Einfluss?


Wir brauchen wieder "gemeinsamen Zusammenhalt" in Deutschland, damit wir sowas bewirken können, wie im Iran. Wenn Millionen sich gegen ein Regime stellen und das Militär samt ihrem Chef abziehen muss ohne Blutvergießen, weil es zu Viele sind, die im gemeinsamen Boot GEGEN agieren.


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 11:13 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Weshalb funktioniert er JETZT?

https://www.wahl-o-mat.de/europawahl201 ... l-o-mat.de

*c***


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 11:20 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 302
Ich hätte heute wohl nochmal drauf klicken sollen *beschämt am Kopf kratz*
Aber ich bezog mich auf meinen Gedankengang vor wenigen Tagen ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 11:23 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Tobie hat geschrieben:
Ich hätte heute wohl nochmal drauf klicken sollen *beschämt am Kopf kratz*
Aber ich bezog mich auf meinen Gedankengang vor wenigen Tagen ^^


Ich wollte Prognosen wissen, weil schon über 2 Stunden vergangen waren, doch es gab keine, nur, dass der Mat mit aufgeführt war, deshalb klickte ich drauf.


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Mo 22. Mär 2021, 07:35 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Das Ergebnis Baden Württemberg

https://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/

Kein Wunder....... die sind wohl mit dem Ultrastrengen Zirkus voll einverstanden....


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wahl O Mat
BeitragVerfasst: Do 25. Mär 2021, 16:15 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 22044
Die CDU macht privat persönliche Werbung mit scheinheiligen gesegneten Ostern Wünschen.
(Ich hätte echt Lust, mich mal erkenntlich zu zeigen - auf meine Weise)
- "An alle Haushalte" wäre nicht privat. Namensadressiert erachte ich als privat...


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 46 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eu wahl
Forum: Europa
Autor: glasperle
Antworten: 9
Wien Wahl
Forum: [02] Österreich
Autor: Edova
Antworten: 7
Eu wahl
Forum: [03] Staat & Regierung
Autor: glasperle
Antworten: 12

Tags

CD, Familie, Politik

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, Bau

Impressum | Datenschutz