Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2, 3
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2019, 22:00 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Das Video ist bei uns gesperrt, kann ich nicht anschauen.
Das liebe Geld und die Gier. .www.w
Nun schein es ja ausgestanden zu sein. Dürfte auch um Urheberrechte gehen . Da dürfte das Managerment mitmischen wollen.
Aber bei seinen großen Erfolgen ist das kein Wunder, dass da die Ratten aud den Löchern kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 22:00 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2019, 22:07 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Edova hat geschrieben:
Das Video ist bei uns gesperrt, kann ich nicht anschauen.

Bei mir auch. Doch den Titel kannst du noch lesen, was das war....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2019, 22:10 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Nicandros hat geschrieben:

Bei mir auch. Doch den Titel kannst du noch lesen, was das war....[/quote]
Ja, kann ich lesen, das Bild vom Video kann man ja sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 05:10 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
13. Dez - Gerd Baltus (87) -> Hörspiel Sprecher
14. Dez - Anna Karina (79) -> Sheherazade
18. Dez - Claudine Auger (78) -> James Bond "Feuerball"
28. Dez - Sue Lyon (73) -> Lolita


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 20:08 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Michael Harck

Der Tag ist noch nicht gesichert, doch in der Synchronkartei ist der Tod schon bestätigt. Nur 65. Er war Erzähler der Alf Hörspiele, hat den Bif in Zurück in die Zukunft genial gesprochen und sehr viele weitere. Ein Vielsprecher mit einer ebenso markanten Stimme.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 20:14 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Das ist kein Alter. Hab mir eine Hörprobe angehört, diese Stimme kenn ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 20:32 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Mir schwant, dass 2020 sehr brutal und grausam wird. 90er bis 100er sind noch unter den Lebenden


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 20:37 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Nicandros hat geschrieben:
Mir schwant, dass 2020 sehr brutal und grausam wird. 90er bis 100er sind noch unter den Lebenden

Ja, das fürchte ich auch, da sind einige Methusalems, wo das Ablaufdatum naht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 22:16 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
https://www.t-online.de/unterhaltung/st ... orben.html

Jan Fedder

(Das Boot - Großstadtrevier)

64

Im Moment gehts mir echt nicht gut..... (geistig)


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 22:22 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Kannte ich gar nicht. Deshalb kann ich nicht viel dazu sagen, aber wenn du ihn gemocht hast, verstehe ich deine Betroffenheit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 22:23 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Edova hat geschrieben:
Kannte ich gar nicht. Deshalb kann ich nicht viel dazu sagen, aber wenn du ihn gemocht hast, verstehe ich deine Betroffenheit.


Ich sagte "geistig" und nicht "seelisch".....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 21:10 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Nicandros hat geschrieben:
Michael Harck

Der Tag ist noch nicht gesichert, doch in der Synchronkartei ist der Tod schon bestätigt. Nur 65. Er war Erzähler der Alf Hörspiele, hat den Bif in Zurück in die Zukunft genial gesprochen und sehr viele weitere. Ein Vielsprecher mit einer ebenso markanten Stimme.


KEINER hats gewusst. Es ist erst kürzlich durchgesickert. Er wurde sogar nur 64. 11 Tage vor seinem 65. Geburtstag.

https://trauer.abendblatt-anzeigen.de/t ... bRS_CF_Y3A

7 Monate eisernes Schweigen für jene die das Blatt nicht gelesen haben (11.05.2019)


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 21:22 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Da hat sich niemand die Mühe gemacht, das offiziell zu vermelden und in einem kleinen Blättchen, das kaum wer liest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 22:01 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Jedenfalls ist "meine" Liste auf 18 angestiegen.... und ich hab nur die Intensiven gelistet. (Sogar die Mögenden weg gelassen)


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 22:06 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Dieses Jahr sind echt viele verstorben, ich hoffe, aber befürchte im kommenden Jahr wirds nicht viel anders sein.
Wie du schon sagtest, es gibt einige die im hohen Alter sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: So 19. Jan 2020, 22:37 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Es geht schon los

01.11 -> Stan Kirsch (51) aus der Serie Highlander

https://www.imdb.com/name/nm0456909/


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: So 19. Jan 2020, 22:41 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Nicandros hat geschrieben:
Es geht schon los

01.11 -> Stan Kirsch (51) aus der Serie Highlander

https://www.imdb.com/name/nm0456909/

Oja, er war ein Jahr älter als Olli.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2020, 13:06 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Und es geht weiter:
Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger ist tot
Er verlor den Kampf gegen den Krebs im Alter von 57 Jahren

https://www.vol.at/rosenheim-cop-joseph ... ot/6492124


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2020, 18:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Edova hat geschrieben:
Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger ist tot

Ich kenn ihn zwar nicht, doch er muss sehr beliebt gewesen sein.
https://www.imdb.com/name/nm0360405/?ref_=nv_sr_srsg_0

Stan Kirsch liegt auf Platz 27. Das ist sehr hoch bei mehreren Tausend. Und Hannesschläger hat im Barometer Aufwind, obwohl da, weil er deutsch ist, die Sicht auf den Platz, gesperrt ist.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2020, 18:38 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Ja, er war erst vor kurzem in der Babara Karlichshow in einer älteren Aufzeichnung. Die Rosenheimcops werden bei uns oft gezeigt und Hannesschläger kommt da immer sympathisch rüber in der Serie. Der Orf ändert sogar sein Programm wegen ihm.

Zitat:
„Rosenheim-Cop“ Joseph Hannesschläger gestorben

Seit 2002 war er der Kriminalhauptkommissar Korbinian Hofer in den “Rosenheim-Cops“ und hatte viele Fans. Allein im ORF verfolgen die bayrische Krimiserie jede Woche mehr als 800.000 ZuseherInnen.
© ORF

Im Herbst hat der 57-jährige seine unheilbare Krankheit öffentlich gemacht. Nun ist er dem Krebs erlegen. Max Müller spielte als Polizeihauptmeister Michi Mohr jahrelang an seiner Seite. Im Interview mit Eva Kordesch erinnert er sich an seinen beliebten Kollegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2020, 18:57 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Deshalb also......

https://www.express.de/news/promi-und-s ... n-33745116


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2020, 19:07 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Nicandros hat geschrieben:

Schaut mir nach einer Depressiven Tat aus, aber die Ehefrau, die ihn gefunden hat, ist nicht zu beneiden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2020, 22:25 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Der Kirchenfebell Adolf Holl ist Alter von 89 Jahren am Donnerstag verstorben.

https://religion.orf.at/stories/2990900/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 01:30 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Mir zwar unbekannt, doch kurz verweilen musste ich trotzdem
https://www.morgenpost.de/vermischtes/a ... sturz.html


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 10:10 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Nicandros hat geschrieben:
Mir zwar unbekannt, doch kurz verweilen musste ich trotzdem
https://www.morgenpost.de/vermischtes/a ... sturz.html

Mir auch, aber die Nachrichten im Orf berichteten davon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 16:45 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Edova hat geschrieben:
Mir auch, aber die Nachrichten im Orf berichteten davon.


Die haben mich früher nie sonderlich berührt. Außer ich hörte was Bekanntes.....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 17:13 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Nicandros hat geschrieben:

Die haben mich früher nie sonderlich berührt. Außer ich hörte was Bekanntes.....

Nun, diese Nachricht hat mich auch nicht berührt, eben, weil ich den gar nicht kannte und bevorzugten Amisport mich nicht die Bohne interessiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 17:24 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Edova hat geschrieben:
Nun, diese Nachricht hat mich auch nicht berührt, eben, weil ich den gar nicht kannte und bevorzugten Amisport mich nicht die Bohne interessiert.


Du schriebst eben: "Mir auch".....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 17:30 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Das bezog sich auf "mir unbekannt" kichern auf dein vorigen Post.
Das dann auf die Nachricht.
Zitat:
Nun, diese Nachricht hat mich auch nicht berührt, eben, weil ich den gar nicht kannte und bevorzugten Amisport mich nicht die Bohne interessiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 17:36 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Edova hat geschrieben:
Das bezog sich auf "mir unbekannt"

Ok, dann ist das was anderes....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2020, 02:59 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Es ist passiert

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/tra ... 33634.html


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2020, 09:14 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 07:19
Beiträge: 14534
Nicandros hat geschrieben:

Kirk Douglas, einer der Großen. Dass es passieren wird, war voraus zu sehen, doch wenn es eintrifft, spürt man den Verlust doppelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Mementomori Gespräch
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2020, 09:18 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 01:46
Beiträge: 13248
Edova hat geschrieben:
Kirk Douglas, einer der Großen. Dass es passieren wird, war voraus zu sehen, doch wenn es eintrifft, spürt man den Verlust doppelt.


Gerade ihm hätte ich noch 7 Jahre gegönnt. Er war einer der Gerechten und Ehrlichen. Im Gegensatz zu anderen war er kein "Scheißkerl".


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein interessantes Gespräch
Forum: [02] Alltag
Autor: glasperle
Antworten: 0
Das Mementomori der Prominenten
Forum: Das Mementomori
Autor: Nicandros
Antworten: 0

Tags

Haus, Kinder, Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, Haus, Bau

Impressum | Datenschutz