Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 24 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 18:47 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Johannes Offenbarung 12

https://www.bibelwissenschaft.de/bibelt ... 2,1-14,20/

Man ersetze das Wort "Frau" durch das Wort "Europa".

Die Flagge der vereinigten Staaten von Europa (USE)

https://i.redd.it/6tofwis0pun21.png

Die Flagge der europäischen Union seit 1955

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... pe.svg.png

Ein neuer Blick auf 3 Prophezeiungen

https://www.hoffnung-weltweit.info/aufk ... r-erreicht

Es sollte gewusst sein, dass das "Weihnachtslied in Prosa" von Charles Dickens (Die Nacht der drei Geister / Scrooge) im Jahre 1843 am 19. Dezember veröffentlicht wurde...


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 15. Mai 2020, 18:47 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 19:16 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Ich seh nur Nebel, kann den roten Faden nicht finden. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 19:37 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Wenn ich dem Autor "Glauben" schenke, dann haben wir es versäumt und meine "Vermutung" liegt richtig, selbst ein "biblisches Fortsetzungstestament" anzufertigen.

63951795nx63131/religion-f379/die-bibel-heute-das-dritte-testament-t1617.html

Laut dieser Erkenntnis des Autors und seiner "Hinweis Adventisten", ist die Bibel abgeschlossen. Und das im Zeitraum der 2 Jahre 1843 & 1844. Ergo: Alles was in der Bibel prophetisch geweissagt wurde, gilt nicht mehr für unsere Moderne. Sondern nur bis zu jenem letzten Zeitpunkt als Charles Dickens seine Botschaft in die Welt brachte (A Christmas Carol).

Von 1843 bis heute sind es: 177 Jahre. Alles, was in dieser Phase geschah, steht nicht mehr in der Bibel.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 19:48 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Das hab ich verstanden. Doch wie es weitergeht mit Europa, steht somit nicht zu sehen.
Kann sich nun neu formieren oder komplett scheitern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 19:58 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Edova hat geschrieben:
Doch wie es weitergeht mit Europa

Das steht doch im ersten Link. Wenn wir erkennen, dass EUROPA Jesus geboren hat.... (Die Juden haben ihn zur Lebzeit abgelehnt)


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:08 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nicandros hat geschrieben:
Das steht doch im ersten Link. Wenn wir erkennen, dass EUROPA Jesus geboren hat.... (Die Juden haben ihn zur Lebzeit abgelehnt)

An was erkennst du das?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:10 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Edova hat geschrieben:
An was erkennst du das?


Die gesamten Inhalte der Zeitpunkte 508 bis 1798 bis 1843 -> haben mit Europa zu tun. Wenig mit Amerika und gar nix mit Israel...


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:19 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nicandros hat geschrieben:

Die gesamten Inhalte der Zeitpunkte 508 bis 1798 bis 1843 -> haben mit Europa zu tun. Wenig mit Amerika und gar nix mit Israel...

Das stimmt, Europa ist der Zufluchtsort für viele die vor Krieg flüchten. Also eine Menschlichkeit, die im Sinne von Jesus ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:32 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Edova hat geschrieben:
Das stimmt, Europa ist der Zufluchtsort für viele die vor Krieg flüchten. Also eine Menschlichkeit, die im Sinne von Jesus ist.

Du kannst mir ruhig glauben, dass das auch für mich ein Schock war. Doch jetzt macht auch der erste Weltkrieg (Türkei - Armenier) und der zweite Weltkrieg (Nazis -> Juden: Jesu Stammes Nachfahren - Anne Frank & Co) Sinn. Die Armenier waren auch "Stammes Nachfahren Jesu".


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:39 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Die Frage ist nur, wie wird es weitergehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Edova hat geschrieben:
Die Frage ist nur, wie wird es weitergehen?


Das wissen wir nicht. Werden wir untergehen oder es schaffen.

Europa kann sich nur retten, wenn es seinen Sohn Jesus rettet. Das bedeutet, seine "Lehre" als Erbe antreten. Deshalb auch die letzte Botschaft an das Volk Gottes von Charles Dickens...

"Nostradamus" ist auch "Europa". Und ein Teil von ihm in der Ausstreu Jesu Tochter... (Was blockadisch geleugnet wird)


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:50 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nicandros hat geschrieben:

Das wissen wir nicht. Werden wir untergehen oder es schaffen.

Europa kann sich nur retten, wenn es seinen Sohn Jesus rettet. Das bedeutet, seine "Lehre" als Erbe antreten. Deshalb auch die letzte Botschaft an das Volk Gottes von Charles Dickens...

Ja, soweit hab ich das verstanden. Werden die Europäer den gemeinsamen Weg finden, das ist die Frage, denn noch sind sie zu national unterwegs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:52 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Edova hat geschrieben:
denn noch sind sie zu national unterwegs.

Ich habe beide Flaggen gezeigt. Nicht nur die Eine...


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:57 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nicandros hat geschrieben:
Ich habe beide Flaggen gezeigt. Nicht nur die Eine...

Hab mich gefragt, wieso? Die erste ist mit Stern, soll der die Vereinigung zeigen? Was ist mit Polen und Ungarn, die sind noch nicht innerlich angekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 21:02 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Edova hat geschrieben:
Hab mich gefragt, wieso? Die erste ist mit Stern, soll der die Vereinigung zeigen? Was ist mit Polen und Ungarn, die sind noch nicht innerlich angekommen.


Mein Europa zeigt 13 Sterne (1 Großen und 12 Kleine)
Das Europa meiner Gegner zeigt nur 12 Sterne (12 Kleine)

Das Europa der 12 Sterne wird NICHT Jesu Erbe antreten...

Polen, Ungarn und Italien ist unwichtig, solange Diktatoren herrschen.....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 21:09 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nicandros hat geschrieben:

Mein Europa zeigt 13 Sterne (1 Großen und 12 Kleine)
Das Europa meiner Gegner zeigt nur 12 Sterne (12 Kleine)

Das Europa der 12 Sterne wird NICHT Jesu Erbe antreten...

Polen, Ungarn und Italien ist unwichtig, solange Diktatoren herrschen.....

Das meinte ich, die werden nicht auf Jesu Weg gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 21:12 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Edova hat geschrieben:
Das meinte ich, die werden nicht auf Jesu Weg gehen.

Das "Nationale" ist allerdings nicht der Grund....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 21:16 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nicandros hat geschrieben:
Das "Nationale" ist allerdings nicht der Grund....

Das ist schon klar, die Diktatoren sind das Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 21:18 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Edova hat geschrieben:
Das ist schon klar, die Diktatoren sind das Problem.

Stell dir vor, das 12er Europa wird wie Saudi Arabien. Dann haben Jesus und der Ur Mohammed gemeinsam versagt...


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 21:23 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nicandros hat geschrieben:
Stell dir vor, das 12er Europa wird wie Saudi Arabien. Dann haben Jesus und der Ur Mohammed gemeinsam versagt...

Eine grausige Vorstellung. Aber vielleicht kommt ja Schottland noch dazu, die Engländer samt dem Boris braucht eh kein Mensch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2020, 10:04 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nur ich frage mich, ob die Zugezogenen den 13. Stern erzeugen. Bis jetzt sehe ich nur Krieg und die daraus entstehende Völkerwanderung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2020, 10:18 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Sind ja nicht alle Christen. Viele sind Moslems. Und wir haben Atheisten. Entweder wird sich die Offenbarung erfüllen oder wir haben Saudi Arabien 2.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2020, 10:21 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 17415
Nicandros hat geschrieben:
Sind ja nicht alle Christen. Viele sind Moslems. Und wir haben Atheisten. Entweder wird sich die Offenbarung erfüllen oder wir haben Saudi Arabien 2.

Ich denke, wann, dann wird sich eher die Offenbarung erfüllen, bin ja eher ein Optimist. kichern.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Offenbarung Europa
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 11:12 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 16070
Das Chaos ist doch gewollt....

1) Das Nationale (Die biologische Familie & Verwandtschaft)
2) Das Kulturelle (Die geistige Familie & Verwandtschaft)
3) Das Religiöse (Die seelische Familie & Verwandtschaft)

Sobald das Nationale, das Kulturelle und das Religiöse "überwunden" ist, gibt es keinen Halt mehr und jeder Einzelne ist sich in diesem geborenen Chaos selbst der "Nächste" und am effizientesten kontrollierbar. Die "Vereinigten Staaten" sind ja nicht gewollt, was statt Zerstörung der Nationen zur verbundenen "Großnation" erwachsen würde und somit ein "gemeinsames Europa" wäre.

Europa soll weg, sich durch das Chaos und der Überwindung auflösen....

Was tun, können nur jene, die das genauso haben wollen. Wer das nicht will, dem bleibt nur das ohnmächtige Zuschauen, weil es keine Gemeinschaft gibt, die dagegen aufsteht. Denn all jene, die dafür gebraucht würden, befinden sich im Boot derer, die das Nationale vernichten wollen, weil sie der suggerierten Manipulation vollen Glauben schenken....


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Offenbarung 23 (06 - Der Fußballgott)
Forum: Hörspiel Serien
Autor: Nicandros
Antworten: 1
Europa(griechische Mythologie) kam auf der mittelmeerroute
Forum: [ED] Geheimnisvolle Rätsel
Autor: glasperle
Antworten: 0
Deutsch Europa
Forum: Allgemeine Politik
Autor: Nicandros
Antworten: 7
Staatsreligion Europa (Verschleierter Maulkorb)
Forum: Religion
Autor: Nicandros
Antworten: 3
Wertvoll: Damals (Rom) & Heute (Europa) - identisch
Forum: Allgemeine Geschichte
Autor: Nicandros
Antworten: 1

Tags

NES, Uni, Wikipedia

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, Bau

Impressum | Datenschutz