Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




New Topic Post Reply  [ 1 Beitrag ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Maastricht
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 08:28 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 19:47
Beiträge: 2169
Manchmal denke ich, ich spinne. Was wissen wir von Maastricht? Wir wissen alle und reden darüber dass den Staatsregierung Grenzen gesetzt wurden um die Währung stabil zu halten. Dächer populistisch schon von schaeuble ausgeschlachtet worden. Mit diesem unsäglich falschem Beispiel von der schwäbischen Hausfrau. Da hat er dich tatsächlich den Staatshaushalt mit einem Privathaushalt verglichen, dieser Verbrecher und während der Griechenland Krise damit den rechten Vorschub geleistet. Der Basti braucht im Prinzip nur noch nachzuplappern was schaeuble vorbereitet hat. Ganz langsam für Populisten: Wirtschaftspolitik ist mehr als Staatshaushalt. in den Maastricht Verträgen ist nicht nur das Haushaltsdefizit geregelt sondern auch der handelsbilanzueberschuss. In einer Wirtschaftsgemeinschaft ist ein bestimmte geld- und eine bestimmte warenmenge vorhanden. Wenn nun ein Mitglied dieser Wirtschaftsgemeinschaft ständig die warenmenge überzieht, muss ein anderes die Geldmenge überziehen und es kommt innerhalb der Grenzen dieser Gemeinschaft zu einem Ungleichgewicht. Keiner kann exportweltmeister sein ohne einen Importeur. D.h. Deutschland wäre schön längst in der Stagnation gewesen, hätten Italien und Griechenland nicht brav gekauft.das sparen hätte Deutschland gar nichts genützt. Ganz im Gegenteil Deutschland hat seinen Binnenmarkt kaputt gespart und hätte ohne Export damit seine Wirtschaft kaputt gespart und die Armut wäre in Deutschland, wo sie verursacht wurde, und nicht in Griechenland.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 19. Feb 2019, 08:28 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Deutschland, Geld, Griechenland, Haus, Haushalt, Politik, Pop, Wirtschaft

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, Haus, Bau

Impressum | Datenschutz