Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 2 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Heidelbeere
BeitragVerfasst: Sa 20. Apr 2019, 20:34 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Ich bin in Gedanken und Gefühlen immer noch bei Hildegard von Bingen. So sehr ich sie schätzt, dass Heidelbeeren und erdbeere kuechrngiften sind, kann sie mir nicht einreden.
Wenn man ueber die Heilwirkung der Heidelbeere spricht, ist immer die waldheidelbeere gemeint und nicht die kulturheidelbeere. Einem Tee aus den Blättern der Heidelbeere wird blutzuckersenkende Wirkung nachgesagt. Das ist aber nicht erwiesen. Auf alle Fälle ist Vorsicht geraten. Überdosierung und zu lange Anwendung kann toetliche Nebenwirkungen haben.
Frische heidelbeeren sind wegen ihrer Mineralstoffe, Vitamine und der Fruchtsäure gesund. Zur Bekämpfung von Durchfall eignen sich allerdings nur die getrockneten.am besten als Tee, aber man kann die getrockneten Heidelbeeren auch kauen. Dafür sind die Gerbstoffe in der Heidelbeere verantwortlich.neuere Untersuchungen haben gezeigt, dass der blaue Farbstoff entzündungshemmend wirkt. Ausserdem wirken Heidelbeeren gegen Durchblutungsstörungen, z. B. Schwere Beine. Eine leicht blutdrucksenkende Wirkung ist ebenfalls nachgewiesen.
Heidelbeertee hilft auch gegen Übelkeit und erbrechen. 2 - 3 tassen Tee über 3-4 Wochen getrunken bringen Hämorrhoiden zum verschwinden.
Heidelbeerblaetter gelten in der Volksheilkunde auch als mittel gegen Husten und Blasenentzündung. Wegen der Nebenwirkungen sollte man da aber lieber zu anderen Mitteln greifen.
Abgesehen von den medizinischen Vorteilen der Heidelbeeren sind sie auch in der Küche vielseitig anwendbar. Wer liebt nicht Heidelbeeren mit Sahne, heidelbeerkuchen oder regional bei uns schwarzbeertatscherl (heidekbeerpfannkuchen) schwarbeermilch Heidelbeereis. Heidelbeeren kann man durch trocknen , Marmelade kochen, Saft kochen haltbar machen. Wenn man im Winter die getrockneten Heidelbeeren über Nacht in die doppelte Menge Wasser legt, saufen sie sich schönen prall an und man kann. Sie wieder zu schwarzbeertatscherl verarbeiten oder einen Blechkuchen damit belegen. Besonders schön finde ich einen Blechkuchen mit Bananen, Heidelbeeren und ribisel( rote johannisbeeren) belegt. Dieses gelb, rot, dunkelblau ist einfach herrlich und schmeckt gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 20. Apr 2019, 20:34 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidelbeere
BeitragVerfasst: Mi 24. Apr 2019, 20:30 
Ritter
Ritter

Registriert: Do 27. Dez 2018, 20:47
Beiträge: 2169
Ich war im Wald und finde keine heidelbeerbuesche. Ich brauche aber erringen heidelbeerblaetter. Nefriholz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Kochen, Kuchen, Liebe, Pflanzen, RTL, Reifen, Rock

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Essen, Haus, Bau

Impressum | Datenschutz