Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 37 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Do 24. Okt 2019, 21:11 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17332
Die antike griechische Gesprächskultur ist nicht nur versunken, sie scheint sich auch versinkend ausgebreitet zu haben. Entweder wird sich im Heute gezofft, angeschwiegen oder diplomatisch belogen.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 24. Okt 2019, 21:11 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Do 24. Okt 2019, 21:27 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Das stimmt, statt zu sagen über was man gerne plaudert oder sich austauschen mag, wird rechthaberisch eigene Meinung als einzig Richtige postuliert.
Wenns dann nicht angenommen wird, beleidigt den Schwanz einziehen. Oder, wie du sagst, schleimerisch sich lieb Kind machen. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 02:46 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Ich habe mit Brommel ja nicht gezofft, sondern mich nicht zu seinem Sekretär degradieren lassen.
Er hat 5 Beiträge geschrieben in denen er 4 meiner Aussagen als falsch bezeichnet hat und von mir verlangt das ich die mit Quellen aus dem Netz untermauere. So mein Gott na wo steht das? Wo kann ich das nachlesen. Ich habe ihn nur gesagt das ich nicht in der Beweispflicht bin und dass er meine Behauptungen wiederlegen soll. Dann ist er eingeschnappte davongelaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 03:21 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17332
Franz hat geschrieben:
Ich habe mit Brommel ja nicht gezofft


- Was ihr hattet ist nur eins der vielen Beispiele. Und doch, es war Zoff. Weil ihr beide nicht aufeinander eingehen konntet. (Ich konnte es auch nicht)
- Wenn du dich durchs Forum durchliest, wirst du sehen, dass es mit mir und Druidin ähnlich war. (Sie hat immer alles verstanden, obwohl sie in Wirklichkeit gar nichts begriff, von dem was ich sagte - Das war ungefär so: Ich erkläre etwas über Birnen und sie versteht ausweichend alles über Tomaten - am Ende Wand gegen Wand)


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 10:14 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Franz hat geschrieben:
Ich habe mit Brommel ja nicht gezofft, sondern mich nicht zu seinem Sekretär degradieren lassen.
Er hat 5 Beiträge geschrieben in denen er 4 meiner Aussagen als falsch bezeichnet hat und von mir verlangt das ich die mit Quellen aus dem Netz untermauere. So mein Gott na wo steht das? Wo kann ich das nachlesen. Ich habe ihn nur gesagt das ich nicht in der Beweispflicht bin und dass er meine Behauptungen wiederlegen soll. Dann ist er eingeschnappte davongelaufen.

Wenn jemand auf Teufel komm raus recht haben will, auch wenn man belegt mit Quellen, das trotzdem negiert, ist Hopfen und Malz verloren. kichern.gif
Hab ja belegt mit Quelle, das Unsinn gelabert wird.( Blutegel ) Sag aber deshalb auch nicht immer Amen zu deinen Beiträgen. Grinsy
Turm von Babel ist noch immer aktuell. ******


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 10:54 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Mich hat er genau 1x dran bekommen und ich hab ihm Quellen rausgesucht.
Dann hab ich ihm gesagt er soll mir meine Behauptungen wiederlegen und nicht von mir Beweise einforderen.
Das was ich ihm rausgesucht han hat er sich nicht mal angeschaut und weiter nehuptet das stimmt nicht was ich sage.
Ausserdem hat er mich am falschen Füß erwischt mit einen Thema das für mich sehr belastend ist.
Im DF Forum bin ich wieder mal gesperrt weil mich Stiller zum 100x als Nazi bezeichnet und ich ihm als größtes Rindvieh aller Zeiten bezeichnet habe. Was willst du machen wenn einer ein Thema nach den aderen kapert und seinen Wähnsinn zum Thema macht. Stiller hat eine Liste gepostet der Personen die er für Nazis hält und mich darauf gesetzt. Das ist doch unerhört und seine Begründung ist weil ich mal über Volterismus diskutieren wollte und das eingans Video von Rechten war.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 11:04 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
****** Das DF besteht nur mehr aus Stiller, dieser Dumpfbacke.
Eigentümlicherweise, wird das Beleidigende nur bei anderen gesehen, aber die eigene Kränkung, die man anderen zufügt wird als gerechtfertigt gesehen.
Sag ja, Babel ist immer noch present. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 11:12 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 225
Franz hat geschrieben:
Ich habe mit Brommel ja nicht gezofft, sondern mich nicht zu seinem Sekretär degradieren lassen.
Er hat 5 Beiträge geschrieben in denen er 4 meiner Aussagen als falsch bezeichnet hat und von mir verlangt das ich die mit Quellen aus dem Netz untermauere. So mein Gott na wo steht das? Wo kann ich das nachlesen. Ich habe ihn nur gesagt das ich nicht in der Beweispflicht bin und dass er meine Behauptungen wiederlegen soll. Dann ist er eingeschnappte davongelaufen.


Natürlich bist du nicht in der Beweispflicht gewesen.

Hat der Gegenüber dir aber auch nicht zu glauben bzw. eine Aussage als wahr anzunehmen. Sogar zu sagen, dass diese falsch ist, ist erlaubt.

Wenn nun niemand von Beiden versucht seine Aussage zu beweisen, ab da ist so eine Diskussion beendet, da beide Aussagen am Ende nichtssagend sind bzw. in keiner von Beiden ein Beweis oder Gegenbeweis steckt. Es wird nun zu keinem Ergebnis mehr kommen außer eine Art kindlicher Streit. Polemik mit nichtssagenden Aussagen...

Ich bleibe der Meinung, dass die Person, die eine Aussage tätig, diese auch zu beweisen hat.
Erst recht, wenn danach gefragt wird, ob diese wirklich richtig ist. Wer behauptet hat die Richtigkeit zu nennen oder seine Aussage dementsprechend zu verbessern.

Genauso meine ich, dass die Person, die einer Aussage die Richtigkeit abverlangt, behauptet falsch zu sein, dies zu beweisen hat, da das eine neue Aussage ist.

Wer behauptet hat zu beweisen.

Und genannte Quellen sollten auch der Richtigkeit nach überprüft werden bzw. überprüft werden dürfen. Und auch nicht, nur weil als Quelle genannt, deswegen als wahr akzeptiert werden muss. Je abwegiger die Quelle, desto mehr Vertrauen setzt dies voraus, dass der Quelle auch geglaubt wird bzw. als Quelle akzeptiert wird...

Und wenn es zu keinem Ergebnis kommt, einigt man sich uneins zu sein. Fertig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 11:17 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Er ist auch gesperrt denk ich weil es von ihm keine Post gibt seit dem.
Einige forderen ja das sie ihm rausschmeißen.
Ich hab ja Mitleid mit ihm weil er ist nunmal krank.
Aber er wuchert alles zu und er hält sich überhaupt nicht an Regelen.
Erlich gesagt geht er mir sehr auf die Nerven.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 11:21 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Tobie ich kann durchaus eine Meinung auch akzepieren der ich nicht bin.
Man kann auch mal was im raum stehen lassen.
Aber einfach sagen das was du sagst ist falsch Beweis mir das liegt es an mir ob ich den beweis antrette.
Ich hab ihm ja was rausgesucht und er hat es sich nicht angeschaut nd hat weiter behauptet was ich sage ist falsch.
Somit ist es doch legitim das ich ihm sage er soll die Google funktion selbst nutzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 11:29 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Tobie hat geschrieben:
Natürlich bist du nicht in der Beweispflicht gewesen.

Hat der Gegenüber dir aber auch nicht zu glauben bzw. eine Aussage als wahr anzunehmen. Sogar zu sagen, dass diese falsch ist, ist erlaubt.

Wenn nun niemand von Beiden versucht seine Aussage zu beweisen, ab da ist so eine Diskussion beendet, da beide Aussagen am Ende nichtssagend sind bzw. in keiner von Beiden ein Beweis oder Gegenbeweis steckt. Es wird nun zu keinem Ergebnis mehr kommen außer eine Art kindlicher Streit. Polemik mit nichtssagenden Aussagen...

Ich bleibe der Meinung, dass die Person, die eine Aussage tätig, diese auch zu beweisen hat.
Erst recht, wenn danach gefragt wird, ob diese wirklich richtig ist. Wer behauptet hat die Richtigkeit zu nennen oder seine Aussage dementsprechend zu verbessern.

Genauso meine ich, dass die Person, die einer Aussage die Richtigkeit abverlangt, behauptet falsch zu sein, dies zu beweisen hat, da das eine neue Aussage ist.

Wer behauptet hat zu beweisen.

Und genannte Quellen sollten auch der Richtigkeit nach überprüft werden bzw. überprüft werden dürfen. Und auch nicht, nur weil als Quelle genannt, deswegen als wahr akzeptiert werden muss. Je abwegiger die Quelle, desto mehr Vertrauen setzt dies voraus, dass der Quelle auch geglaubt wird bzw. als Quelle akzeptiert wird...

Und wenn es zu keinem Ergebnis kommt, einigt man sich uneins zu sein. Fertig.

Leider haben viele diese Stärke nicht, einfach dem anderen seine Meinung zu lassen und bei der eigenen zu bleiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 13:40 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Tobie das Thema war vorgeben mit „Empathie lerne“.
Weder Brommel noch ich haben das Thema in den Raum gestellt.
Ich habe die Behauptung in den Raum gestellt das Empathie nicht erlernbar ist.
Es damit begründet das man Zugang zu der eignen Gefühls Welt haben muss.
Das dafür ausschlaggebend ist das Alter zwischen 3 und 4 Jahren.
Dabei habe ich meine eigenen Worte benutzt und niemanden zitiert, sondern versucht meinen Gedankengang dazulegen. Dem wurde nicht gefolgt und meine Behauptungen als falsch bezeichnet.
Ich soll Quellen angeben und meine Quelle ist Erfahrung. Wenn dann keine Augmentation kommt die meine These wiederlegt brauch ich sie nicht untermauern. Mein Interesse lag auch nicht darin Brommel zu überzeugen, sondern nur das er meine These anerkennt was er nicht getan hat. Du hast ja auch mit Argumentiert und wir sind bis jetzt noch nicht auf demselben Nenner gekommen. Mir würde aber nie einfallen dich deswegen anzugreifen oder dich in eine Beweislasst zwingen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 19:47 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17332
Franz hat geschrieben:
Er ist auch gesperrt denk ich weil es von ihm keine Post gibt seit dem.


Glasperle HIER war Joachim Stiller im DF - Vom Wesen her ähnlich.... (Spam Trolle) - Für "Kranke" könnte man ein Reha Unterforum einrichten, doch das muss zuvor erkannt werden. Ich hatte das selbst mal versucht, doch wurde es nur einmal genutzt. Und Tobie kennt den Sachverhalt, wie es ausging.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 19:56 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Wo ist glasperle. Hat hier auch schon lang nicht mehr vorbei geschaut.
Stiller kann auch nicht Sinnergreifend lesen. Er legt über alles seine kranke Matrix und karpert deine Themen gnadenlos.
Kannst ihm auch 20x korigieren er macht weiter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 19:59 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17332
Franz hat geschrieben:
Wo ist glasperle.

Edova sprach ein Adminwort (Für das Persönliche ist nämlich Edova der Ansprechpartner)
Danach wurde Glasperle nicht mehr gesehen.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 20:00 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Franz hat geschrieben:
Wo ist glasperle. Hat hier auch schon lang nicht mehr vorbei geschaut.
Stiller kann auch nicht Sinnergreifend lesen. Er legt über alles seine kranke Matrix und karpert deine Themen gnadenlos.
Kannst ihm auch 20x korigieren er macht weiter.

Ich hab ihr mal eine vor dem Latz gegeben, das hat sie wohl in den falschen Hals bekommen.
Aber sie ist aber auch im Denk nicht mehr aufgetaucht, kann sein, dass sie krankheitshalber nicht mehr im Netz ist,
sie ist ja Schlaganfall geschädigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 21:28 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Streiten will auch gelernt sein.
Ich stecke meine Grenzen ab und bin eigentlich nicht nachtragend.
Im DF Forum habe ich mich an den Betreiber gewandt damit er Moderiert.
Das hat er nicht gemacht und so bekämpfe ich Feuer mit Feuer.
Anidos hat sich verabschiedet, weil ihm der Betreibe nicht den Gefallen getan hat mich rauszuwerfen.
Ich habe genau die Mittel angewandt die er für mich bereitgestellt hat.
Er hat Häfenbruder/ Zuchthäusler nur mehr zu mir gesagt und ich habe ihn nur mehr Hurenkind genannt.
Er wurde nicht gesperrt ich mehrmals.
Ich bin immer noch da er nicht! ******


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 21:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Schlimm wird es, wenn jemand andere mopt und Gruppen bildet, die sich anschließen. So haben sich Nicandros und ich uns kennengelernt, als so ein Mob auf ihn mit Lügen losging. Mich kann man nicht aufhetzen, ich schau mir die Leute näher an und entscheide.
Hab ich im Beruf auch gemacht und bin gut damit gefahren. Mußte ich aber erst lernen, denn als ich anfing, ging sehr an meine Grenzen.
Hab mit 49 im Supermarkt angefangen in der Feinkost,( vorher nur Hausfrau mit 3 Kindern ) habs aber dann bis zum Filialleiter geschafft um noch eine kleine Rente zu bekommen.
Sind einige Leute an mir vorbei gezogen, die speziell waren. kichern.gif
Bin zwar sehr friedliebend und versuche immer erst im Guten zu regeln, aber wenns zuviel ist, kanns ordentlich scheppern. Bin ja ein Löwe und die brüllen manchmal. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 21:56 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Dann hats bei dir ja dieses Jahr ordentlich gescheppert nach deinem Horoskop das ich auswendig kenne, weil Brigitte ist auch Löwe und hat ihr und meins nach dem Geburtszeitpunkt ausgerechnet. Ich bin Zwilling


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 21:58 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Franz hat geschrieben:
Dann hats bei dir ja dieses Jahr ordentlich gescheppert nach deinem Horoskop das ich auswendig kenne, weil Brigitte ist auch Löwe und hat ihr und meins nach dem Geburtszeitpunkt ausgerechnet. Ich bin Zwilling

Bei schepperts immer, weil mein Mann auch Löwe ist. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:08 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Im Frühjahr ist dir ein Zwilling oder ein Schütze über den Weg gelaufen der dich aus der Bahn geworfen hat. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:12 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Dein Jahres Horuskop

Wunderbare Chancen warten darauf, von Ihnen ergriffen zu werden

Die erste Jahreshälfte gestaltet sich turbulent. Berufliches entwickelt sich nicht immer nach Plan, auch Ihre Gesundheit leidet etwas. Die Zeit ab Juli macht das aber locker wett: tolle Erfolgschancen, zauberhafte Liebesstunden und eine top Kondition warten auf Sie.

Liebe
Bis Anfang Februar durchwandert Venus den feurigen Schützen und beschert Ihnen Liebesstunden voller Zärtlichkeit und Leidenschaft. Auch im März, im Juni und vom 28.7. bis 18.8. verstehen Sie sich bestens mit Ihrem Partner. Ihre Freunde bekommen Sie in dieser Zeit nur selten zu Gesicht, weil Sie am liebsten Zeit mit Ihrem Schatz verbringen. Wenn man Sie so tuscheln und turteln sieht, könnte man glatt neidisch werden. Löwe-Singles haben im März und im Juni/Juli beste Chancen, ihr Singledasein zu beenden. Da heißt es: ausgehen und unbeschwert flirten. Im September/Oktober kann es öfter Streit geben, Sie wollen einfach nicht so wie Ihr Schatz. Verschließen Sie sich nicht, sondern gehen Sie offen auf Ihren Partner zu. Gemeinsam finden Sie eine Lösung - und turteln ab November schon wieder wie Frischverliebte. Läuten da etwa die Hochzeitsglocken? Mit Venus in Ihrem Partnerhaus liegt das zum Jahresende im Bereich des Möglichen. Falls noch nicht geschehen, könnten dann auch Löwe-Singles ihrem Traumpartner begegnen.

Erfolg
Zunächst läuft es beruflich rund, doch ab März müssen Sie mit Turbulenzen und kleineren Rückschlägen rechnen: Termine werden verschoben, Fehler schleichen sich ein und Vorgesetzte üben Druck aus. Das wirkt sich nachteilig auf Ihre Karriere aus, aber auch die Finanzen leiden. Lassen Sie nicht den Kopf hängen, sondern steuern Sie gegen. Wenn das jemand hinbekommt, dann ein feuriger Löwe wie Sie! Von April bis Oktober warten interessante berufliche Herausforderungen, die zwar viel Engagement erfordern, Sie aber auch voranbringen. Die Finanzen schwächeln noch etwas, aber auch das gibt sich bald. Anfang Dezember, wenn sich Jupiter zu Saturn und Pluto in den bodenständigen Steinbock gesellt, schlägt nämlich Ihre große Stunde. Sie gewinnen an Selbstvertrauen und besinnen sich auf Ihre Stärken. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, alte Fehler auszubügeln, ein Herzensprojekt zu verwirklichen und Ihre finanzielle Situation enorm zu verbessern. Glückwunsch!

Gesundheit
Ihr Start ins neue Jahr gerät schwungvoll: Bis März fühlen Sie sich pudelwohl in Ihrer Haut, Sie sind ausgeglichen und mit sich selbst im Reinen. Von April bis Juli sollten Sie mehr Vitamine tanken, um einer Sommergrippe vorzubeugen. Im Hochsommer befindet sich Mars in Ihrem Zeichen und versorgt Sie mit ordentlich Power. Sie fühlen Sie sich wie neugeboren, lästige Zipperlein kurieren Sie schnell(er) aus. Im Spätherbst könnten Ihnen Nässe und Kälte zu schaffen machen, Blase und Nieren sind empfindlicher als sonst. Meiden Sie Zugluft und halten Sie den Rücken warm. Dann kommen Sie fit durch die Tage. Im Dezember erfreuen Sie sich dank Jupiter sowieso bester Gesundheit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:24 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Danke, ist lieb von dir, aber davon hat fast nichts zugetroffen. kichern.gif Vor allem die Liebesstunden sind gar nicht eingetroffen. ******
Eher das Gegenteil. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:26 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Vor allem die Liebesstunden sind gar nicht....... ich glaube dir kein Wort! Grinsy Grinsy Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:30 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Franz hat geschrieben:
Vor allem die Liebesstunden sind gar nicht....... ich glaube dir kein Wort! Grinsy Grinsy Grinsy

Die überhaupt nicht, weil ich keinen Liebsten hab. Grinsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:34 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Sag schon wer ist de ominöse Schütze.
Die Sterne lügen nicht oder doch .... nein ausgeschlossen. ******


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:41 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Franz hat geschrieben:
Sag schon wer ist de ominöse Schütze.
Die Sterne lügen nicht oder doch .... nein ausgeschlossen. ******


Die lügen ordentlich, weil wo nix iss, kann auch nix sein. kichern.gif
Im übren, suche ich auch nicht danach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:45 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Wahrscheinlich hast du das Flehen des Schützen Verehrers nicht erhört. herz2.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:48 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Franz hat geschrieben:
Wahrscheinlich hast du das Flehen des Schützen Verehrers nicht erhört. herz2.gif

Wo der wohl ist.... ******
Bin dann weg, gute Nacht. nachti2.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Fr 25. Okt 2019, 22:55 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Schlaf gut Morgen ist ja auch noch ein Tag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2019, 09:53 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663


Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen was der Stiller in einen Thread das sich mit seinen Rauswurf beschäftigt raushaut und einfach drauf los schreibt was ihm so einfällt und dabei für jeden ein Kästchen hat in das er in übelster Nachrede die Foranten einordent.

Auf Seite 6 hab ich genug und geig ihm die Meinung und deswegen bin ich gesperrt worden.

Weist du ich breche eigenlich nie ein Gespräch ab auch wenn mein Gesprächsparter mir nicht folgen kann und ich 20 mal was sagen muss. Dir sag ich aber du bist das größte Rindviech was ich kenne.
Was ich wollt geht dich nix an weil du mir nicht folgen kannst durch deine Behinderung. Ich hab nix mit Hörmann zu tun und nix mit der AFd und ich kenn nicht mal Peter Müller. Ich hab ein Video gesehn und wollt darüber reden. Das ist mir nicht gelungen weil du ein Arschloch bist und jetzt verpiss dich.

Er schreibt dann noch für sich allein irgend welchen Schwachsinn und um 12h sperrt Walter ihn und mich.

Mich hat er bis Morgen gesperrt aber der gut Stiller zitirt mich auf Seite 6 und mein Post ist weiter für alle sichtbar. _-_hih_

Haha hat er sicher übersehen. boys_lol.gif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2019, 22:55 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Jetzt ist woll wieder schweigen dran ,,,,,,,,,,,,,,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2019, 22:57 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 18789
Ja, keiner da, der umrührt. ******
Und ich geh jetzt auch mich aufs Ohr legen. Grinsy
Gut Nacht Adi. nachti2.gif ___*__


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2019, 23:02 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Gute Nacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 01:05 
Benutzeravatar
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Sa 10. Aug 2019, 03:13
Beiträge: 663
Stiller steht nicht mehr in der Mitgliederliste des DF-Forums.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 01:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 17332
Da sind wohl noch mehr verschwunden. Weil ich plötzlich unter den meisten Zustimmungen auftauche.


[Meine weibl. Musik: 1972 Juliane Werding / 1983 Nena "Kerner" / 1993 Michelle "Hewer" / 2003 Christina Stürmer / 2016 Franziska Wiese]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoff oder Schweigen
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 23:05 
Bierlieferant
Bierlieferant

Registriert: Do 27. Jul 2017, 21:32
Beiträge: 225
Franz hat geschrieben:
Jetzt ist woll wieder schweigen dran ,,,,,,,,,,,,,,


Falls du mich meinst... Ich versuche kurz zu erklären. Kurz heißt bei mir schon 15 Minuten Schreiben mit absoluter Notwendigkeit meiner Konzentration. Das ist anstrengend...

Und nein, kein erneutes Schweigen, obwohl die Gefahr besteht [von der Tastatur zum Bildschirm hochgucke und Gedankenfaden weg], aber eine Antwort meinerseits kann je nach Motivation meinerseits dauern, denn ich überlege jede meiner Antworten möglichst aufs kleinste Detail. Lohnt sich je nachdem diese Beanspruchung meiner geistigen Kapazität?

Schriftlich überlege ich wie welcher Satz, welches Wort verstanden werden könnte. Gucke, wo ich das vernachlässigen kann. Hänge ich im Extremfall mehrere Minuten an nur einem Satz. Dauert eine vollständige Antwort dann... Lange... Die einzelnen Sätze bis zu fünfmal überarbeitet werden und wenn es nur einzelne Wörter sind...

Brauche ich auch über zehn Minuten bis 30 Minuten um mich in "Schreiblaune" zu kriegen, die vorbei ist, sobald ich auch nur einmal unterbrochen werde. Zur Zeit speicher ich zwischendurch Antworten als Vorlage ab und beende diese später, falls dann noch Bedarf besteht, wenn ich es dann auch schaffe, meinen damaligen Gedanken weiterhin sinngemäß, inhaltlich und zum Thema bezogen zu folgen.

Je nachdem, damit eine Antwort zustande kommt, schicke ich es dann doch mal ab, bevor ich damit zufrieden bin, wie jetzt...

Auch habe ich hier auf dich noch eine Vorlage abgespeichert, die ich bisher mit einer Anderen kombinieren wollte...

Also kein Stress. Schweigen heißt nicht immer, dass keine Antwort mehr kommt... ___*__


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 37 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das erste Mal Zoff
Forum: Welt 6 Sinya Arda
Autor: Nicandros
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, Bau

Impressum | Datenschutz