Nicandova

Hereinspaziert
Home Page FAQ Team    *
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 7 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Arikaner in Europa.
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 09:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 23764
https://www.spiegel.de/geschichte/afrik ... obal-de-DE
Im 18 Jh. Wurde es modern, schwarze Sklaven an die Fürstenhöfe zu holen. Manche hatten das Glück geachtet zu werden und konnten sogar studieren.
Unser Hofschwarzer ( Soliman )wurde leider sogar nach seinem Tod ausgestopft und im Museum ausgestellt.
Trotz hoher Bildung wurde ihm das ihm angetan, ich finde das schrecklich. .www.w


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 09:31 


Nach oben
  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Arikaner in Europa.
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 10:35 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 21978
Der Struwwelpeter kam erst ca 100 Jahre später im 19. Jahrhundert. Da ist ein Kapitel dabei wo der Nikolaus die weißen Buben bestraft, die den Mohren gehänselt und geärgert haben. Nach der Strafe waren sie schwärzer als der Mohr selbst.


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Arikaner in Europa.
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 10:38 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 23764
Nicandros hat geschrieben:
Der Struwwelpeter kam erst ca 100 Jahre später im 19. Jahrhundert. Da ist ein Kapitel dabei wo der Nikolaus die weißen Buben bestraft, die den Mohren gehänselt und geärgert haben. Nach der Strafe waren sie schwärzer als der Mohr selbst.

Da hat sich schon etwas in Richtung gegen Rassismus bewegt. Doch hat nicht viel genützt, wie man ja an Hand von Amerika sieht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Arikaner in Europa.
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 10:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 21978
Edova hat geschrieben:
wie man ja an Hand von Amerika sieht.

Du kannst Amerika nicht mit Europa gleichsetzen. Nach Amerika wurden sie als leibeigene Sklaven geholt, nach Europa als Hofsklaven. Onkel Toms Hütte hat es in Europa, soweit mir bekannt, nicht gegeben.


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Arikaner in Europa.
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 10:44 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 23764
Nicandros hat geschrieben:
Du kannst Amerika nicht mit Europa gleichsetzen. Nach Amerika wurden sie als leibeigene Sklaven geholt, nach Europa als Hofsklaven. Onkel Toms Hütte hat es in Europa, soweit mir bekannt, nicht gegeben.

Das stimmt, doch Augenhöhe hatten sie auch nicht geschafft, sonst wäre Soliman nicht ausgestopft worden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Arikaner in Europa.
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 11:34 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 02:46
Beiträge: 21978
Edova hat geschrieben:
Das stimmt, doch Augenhöhe hatten sie auch nicht geschafft, sonst wäre Soliman nicht ausgestopft worden.


Auf Augenhöhe ist ein Riesenschritt, das schaffen wir ja nicht mal untereinander....


(Fortschritt ist der Tod einer großen Gemeinschaft)
[ Meine weibl. Musik: 1997 Juliane Werding / 2001 Michelle "Hewer"/ 2006 Nena "Kerner" / 2006 Christina Stürmer / 2018 Franziska Wiese / 2020 Christin Stark ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Arikaner in Europa.
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 12:01 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:19
Beiträge: 23764
Nicandros hat geschrieben:
Auf Augenhöhe ist ein Riesenschritt, das schaffen wir ja nicht mal untereinander....

Ja, der Mensch ist weit weg von Mensch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Europa(griechische Mythologie) kam auf der mittelmeerroute
Forum: [ED] Geheimnisvolle Rätsel
Autor: glasperle
Antworten: 0
Staatsreligion Europa (Verschleierter Maulkorb)
Forum: Religion
Autor: Nicandros
Antworten: 3
Wertvoll: Damals (Rom) & Heute (Europa) - identisch
Forum: Allgemeine Geschichte
Autor: Nicandros
Antworten: 1
Offenbarung Europa
Forum: [ED] Mystische Welten
Autor: Nicandros
Antworten: 23
Deutsch Europa
Forum: Allgemeine Politik
Autor: Nicandros
Antworten: 7

Tags

Bild, Erde, Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Haus, Essen, Bau

Impressum | Datenschutz